Video der Woche: Rainbow – ›All Night Long‹ at Monsters Of Rock

-

Video der Woche: Rainbow – ›All Night Long‹ at Monsters Of Rock

rainbow monsters of rockIm kommenden Sommer kehren zwei Legenden zurück: “Monsters Of Rock” und Rainbow. In unserem “Video der Woche” zeigen wir euch, wie es vor vielen Jahren mit den beiden begann.

Es war die allererste Ausgabe des “Monsters Of Rock”-Festivals, als 1980 Ritchie Blackmore und seine Rainbow als Headliner die Bühne in Castle Donington betraten und damit eine Institution des Rock aus der Taufe hoben. 36 Jahre später kommen Rainbow im kommenden Juni im Rahmen des “Monsters Of Rock” für zwei exklusive Termine nach Deutschland zurück und wir zeigen euch in unserem “Video der Woche”, wie alles begann.

CLASSIC ROCK präsentiert euch die Neuauflage dieses perfekten Doppels. Hier findet ihr alle weiteren Informationen zu “Monsters Of Rock” 2016…

Seht hier Rainbow mit ›All Night Long‹ 1980 live auf dem “Monsters Of Rock” 1980:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Foo Fighters: Diskussion um Artikel über Taylor Hawkins letzte Tage

Am 16. Mai veröffentlichte der amerikanische Rolling Stone einen Artikel mit der Überschrift "Inside Taylor Hawkins' Final Days As...

David Crosby: Zieht sich aus Live-Geschäft zurück

David Crosby möchte künftig keine Tourneen mehr bestreiten. Das verkündete der Künstler in einem jüngsten Interview mit dem Journalismus-Kurs...

Nachruf: Ronnie James Dio (10.7.1942 – 16.5.2010)

Die Rockwelt trauert um eine Legende: Am 16. Mai ist RONNIE JAMES DIO verstorben. Der Sänger, der Elf, Rainbow,...

Flashback 1966: The Beach Boys PET SOUNDS

Seinerzeit wurde PET SOUNDS nie so ernst genommen wie Bob Dylans BLONDE ON BLONDE oder REVOLVER von den Beatles....

King Crimson: Geniale Tarnung

King Crimson gelten als studierte Virtuosen, doch in den 70ern, als sie ihre brillante Liveshow auf Tour perfektionierten, waren...

Pflichtlektüre

Emil Bulls – The Feast

Die Bullen kommen: Konzert­film zum 15. Geburtstag. Ein Heimspiel absolvierten...

Bootsy Collins – WORLD WIDE FUNK

Brothers‘n‘Sistas: die geballte Ladung P-Funk. William Earl Collins hat sich...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen