Video der Woche: The Pretty Things mit ›Midnight To Six Man‹

-

Video der Woche: The Pretty Things mit ›Midnight To Six Man‹

Vor genau einem Jahr starb Sänger Phil May an Komplikationen nach einer Hüftoperation. Und fast genau 19 Jahre zuvor, am 16. Mai 2001 starb auch Gitarrist Brian Pendleton an Krebs. Wir erinnern uns an The Pretty Things und ihren Song aus dem Jahr 1966: ›Midnight To Six Man‹.

Benannt hatte sich die Band nach einem Song von Willie Dixon und legte sich fortan ins Zeug, um bestmöglich zu provozieren und aufzufallen. Phil May behauptete von sich selbst gerne, die längsten Haare in Großbritannien zu haben. Aber nicht nur zu Hause wurde gern gefeiert, auch auf anderen Inseln sorgte man für Chaos: Im Jahr 1965 beschloss Neuseeland, es sich in Zukunft gut zu überlegen, welchen Musikern man Zutritt zum Eiland gewährte. The Pretty Things wurden zwar nicht raus geschmissen, kamen dem wohl aber sehr nah.

Während die Briten auf dem Kontinent verschiedene Erfolge feiern konnten, kamen sie in den Vereinigten Staaten auf keinen grünen Zweig und konnten auch dort auch nie einen Hit landen. Das Chaos nahm seinen Lauf und so folgten Besetzungswechsel und musikalische Neuausrichtungen. Im Pandemiejahr 2020 erschien das Album BARE AS BONE, BRIGHT AS BLOOD als Hommage an Sänger Phil May.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

High Fidelity: Neue Single ›Sunset Situations‹

Die Folk-Rocker von High Fidelity haben eine neue Single am Start. ›Sunset Situations‹ heißt das gute Stück, das begleitet...

Mother Mersy: FROM ABOVE

Bildreicher, emotionsgeladener OldSchool-Stoff mit eigener Note Retro-, Vintage- oder, äh, Classic Rock – wie immer man die sympathisch-rückwärtsgewandte Musik, die...

Craig Finn: A LEGACY OF RENTALS

Erinnerungen Die Grenze zwischen Singen und Reden, was auf dem Album intensiv praktiziert wird, ist auf dem sechsten Solowerk des...

Anvil: IMPACT IS IMMINENT

Wertarbeit mit dem Amboss Diese unermüdlichen Kanadier ziehen seit 1978 ihre Runden. Dabei ist es bei Anvil ähnlich wie bei...

Vangelis: Komponist mit 79 gestorben

Der griechische Komponist und Musiker Evangelos Odysseas Papathanassiou alias Vangelis ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Am besten...

Larkin Poe: Neues Album BLOOD HARMONY im November

Die Lovell-Schwestern alias Larkin Poe veröffentlichen am 11. November dieses Jahres ihren neuesten Streich BLOOD HARMONY über Tricki Woo...

Pflichtlektüre

Danny & The Champions Of The World – BRILLIANT LIGHT

Americana meets Soul. Als Magnum Opus wird das Album in...

Gute Besserung, Brian May!

Brian May erlitt einen Herzinfarkt. Aktuell befindet er sich...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen