Video der Woche: Nirvana mit ›Drain You‹

-

Video der Woche: Nirvana mit ›Drain You‹

In unserem “Video der Woche” gedenken wir Kurt Cobain von Nirvana, dessen Todestag sich in dieser Woche am 5. April zum 23. Mal jährte.

Er war die verzweifelte Stimme einer ganzen Generation: Am 05. April vor 23 Jahren erschoss sich Grunge-Legende Kurt Cobain in Seattle und hinterließ eine fassungslose und tieftraurige Fangemeinde.

Bereits zwei Monate zuvor hatte Cobain die laufende “In Utero”-Tour abgebrochen und war mit seiner Frau Courtney Love nach Rom geflogen. Kurz darauf wurde er bewusstlos in ein Krankenhaus eingeliefert und die Ärzte stellten fest, dass Cobain seinen ersten Selbstmordversuch durch eine Überdosis Beruhigungsmittel nur knapp überlebt hatte.

In Seattle beendete der tragische Held schließlich sein Suizid-Vorhaben.

Am 1. März 1994 fand das letzte Konzert von Nirvana im Terminal 1 des ehemaligen Münchner Flughafens statt. In unserem “Video der Woche” gedenken wir Kurt Cobain und seiner letzten Live-Performance des Songs ›Drain You‹ vom Jahrhundertalbum NEVERMIND.

Seht hier Nirvana live mit ›Drain You‹ 1994 in München:

Lest hier mehr über Kurt und Nirvana in unserer großen Titelstory “Das letzte Jahr der Grunge-Legende”.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Das letzte Wort: Mark Lanegan

Das Seattle-Urgestein über finstere Zeiten, den Segen der Kreativität und das beschauliche Leben in der irischen Provinz. Mit den Screaming...

Zeitzeichen: Judas Priest SIN AFTER SIN

Im Jahr 1977 touren Judas Priest im Vorprogramm von REO Speedwagon durch Amerika. „Für mich war das etwas ganz...

The Sonic Brewery: Eher Rival Sons als Daniel Küblböck oder Ozzy

Die Niederbayern The Sonic Brewery melden sich am Tag nach ihrem Konzert im heimischen Eggenfelden anlässlich der Veröffentlichung von...

Russ Ballard: „Mein Feuer brennt noch immer”

Er zählt zu den großen Songwritern unserer Zeit, seine Hits hat jeder im Ohr. Im Frühjahr 2024 präsentiert Russ...

Gitarrenheldin: Poison Ivy

1976 gründete Kristy Marlana Wallace unter ihrem Künstlernamen Poison Ivy zusammen mit ihrem späteren Mann Erick Lee Purkhiser alias...

Black Sabbath: Tony Iommi im Interview – This Is The End

„Die letzte Tour war eine Altmännerreise auf Luxusniveau.“ This is the end: Am 4. Februar 2017 spielten Black Sabbath ihren...

Pflichtlektüre

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Und wieder stehen ab heute einige Neuveröffentlichungen in den...

Seht das Lyric-Video zu ›Release My Body‹

Cryptex zeigen uns den Clip zu ›Release My Body‹....

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen