0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Video der Woche: Autograph ›Turn Up The Radio‹

-

Video der Woche: Autograph ›Turn Up The Radio‹

- Advertisement -

Diese Woche verstarb Randy Rand, Bassist der Glam-Rock-Band Autograph. Ihm widmen wir heute das Video der Woche.

Live konnten Autograph in den später 80er Jahren einige Erfolge verbuchen. Durch ihre Freundschaft zu David Lee Roth traten sie häufiger im Vorprogramm von Van Halen auf, wodurch sie sich eine gewisse Fanbasis aufbauen konnten. Was kommerzielle Erfolge betrifft, zählt die Band aus Kalifornien allerdings zu den klassischen One-Hit-Wondern. Allein ihr Song ›Turn Up The Radio‹ schaffte es in die Single-Charts und lief auf Heavy Rotation bei MTV.

Dabei wollte die Plattenfirma den Song erst gar nicht veröffentlichen, auch die Band selbst war nicht sonderlich überzeugt von ihm, wollten ihn aber unbedingt auf ihrem Album SIGN IN PLEASE haben – zum Glück. Denn bis heute kennt ihn jeder Rockfan und das legendäre Video schaffte es in die Top 15 der besten Hair-Metal-Videos der New York Times.

Ein interessanter Fakt des Videos ist auch der bewusste Einsatz von Product Placement. Der Stift, den die Band verwendet, um sich vor ihrem Auftritt in die Liste einzutragen, ist von der Firma PaperMate und wird immer wieder prominent präsentiert. Das Geld, das PaperMate dafür bezahlte, investierten Autograph direkt in das Video. So konnten sie sich eine professionelle Produktion leisten und ein Video für die Ewigkeit drehen:

- Advertisement -

Weiterlesen

Video der Woche: AC/DC mit ›Can I Sit Next To You Girl‹

Dave Evans wird heute 71 Jahre alt. Der australische Sänger verbrachte 1974 eine kurze Zeit bei AC/DC. Sein Intermezzo am Mikrofon der australischen Hardrocker...

Brian May: Eine neue Welt, ein neues Ich

Nur wenige Menschen kann man mit Fug und Recht als lebende Legende bezeichnen, doch auf Brian May trifft das ohne jeden Zweifel zu. Als...

Deep Purple: “=1”

Grandioses Spätwerk Deep Purple Mark IX mit Simon McBride (Sweet Savage, Don Airey & Friends) an den sechs Saiten haben in den letzten beiden Jahren...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×