Unisonic – LIGHT OF DAWN

-

Unisonic – LIGHT OF DAWN

unisonic-light-of-dawn1Melodic-Metal-Allstar-Truppe.

Zweites Studioalbum der deutsch-kanadisch-schweizerischen Supergroup mit aktuellen und ehemaligen Mitgliedern von Helloween, Gamma Ray, Pink Cream 69 und Gotthard.

Das 2012er-Debüt hatte weltweit für Aufsehen gesorgt, vor allem in Japan feiert man seither Unisonic als Wiederauferstehung der wahren Helloween. Grund dafür ist die zurückgewonnene Lust von Sänger Michael Kiske an temporeichen Melodic-Metal-Hymnen, die phasenweise (›For The Kingdom‹, ›Your Time Has Come‹) sogar Erinnerungen an ›I Want Out‹ oder ›Dr. Stein‹ wachrufen.

Kompositorischer Kopf der Gruppe ist allerdings Bassist und Produzent Dennis Ward, der einen Großteil der Stücke von LIGHT OF DAWN komponiert hat und dafür sorgt, dass Kiske so oft wie nötig in seinem stärksten Terrain präsentiert wird: Mainstream und AOR Rock. Ganz schön clever, diese beiden Welten derart geschickt miteinander zu verschmelzen, dass es weder Kiske zu metallisch noch Gitarrist Kai Hansen auf Dauer zu soft klingt.

Man merkt, dass der gewiefte Kosta Zafiriou, zugleich Schlagzeuger der Band, das Management von Unisonic übernommen hat und nun mit seiner neuen Gruppe einen Markt beackert, der auf diese Gänsehaut erzeugenden Kiske-Hymnen seit Helloweens CHAMELEON (1993) sehnlichst gewartet hat.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

Gewinnspiel: Jetzt Tickets für die Sheepdogs ergattern!

Die Sheepdogs kommen für eine Show nach Berlin...

Beat Beast Legends: Alex Van Halen – Trommel-Hedonismus und Comic-Technologie

Welches ist das legendärste Drumkit von Alex Van Halen?...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen