0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

U2: Konzertabbruch in Berlin

-

U2: Konzertabbruch in Berlin

- Advertisement -

U2 brechen Berlin Konzert abNach ›Beautiful Day‹ versagte Bono die Stimme. Deshalb mussten U2 ihr zweites Konzert in Berlin nach rund 20 Minuten beenden.

U2 mussten ihr zweites Berlin-Konzert in der Mercedes-Benz-Arena innerhalb von einer Woche am Samstag (1. September) vorzeitig abbrechen. Der Grund: Bonos Stimme war weg.

Nach ›Beautiful Day‹ und rund 20 Minuten Spielzeit sagte der U2-Sänger: “Es tut mir leid… Ich war bereit, für euch zu singen, aber irgendetwas ist passiert und ich glaube, wir können nicht weitermachen. Es wäre nicht richtig euch gegenüber. Es ist sicher kein großes Problem, aber ich muss etwas dagegen tun.”

Es bestand kurzzeitig noch die Chance, es könne nach einer zehnminütigen Pause weitergehen, aber diese Hoffnung zerschlug sich. Die Band verkündete nach dem Auftritt in einem Statement, Bono habe “einen kompletten Stimmverlust” erlitten.

Nach einem Arztbesuch am nächsten Tag können U2-Fans aber wieder beruhigt in die Zukunft blicken. “Ich werde für den Rest unserer Tour bei voller Stimme sein. Ich bin glücklich und erleichtert, dass es nichts Ernstes ist”, schrieb Bono via Facebook. Dazu entschuldigte er sich beim Berliner Publikum für den Ausfall.

Wie es aktuell ausschaut, werden U2 ihre Tour wie geplant am 4. September in Köln fortsetzen. Am 13. November wollen sie für eine Show nach Berlin zurückkehren.

Hier bricht Bono das U2-Konzert in Berlin ab:

- Advertisement -

Weiterlesen

Monomers: Großstadt-Polymer

Durch Zufall haben Drummer Tino aus Berlin und Gitarrist Denis aus Hamburg zueinander gefunden und während des Stillstands in der Pandemie schnell ihre persönliche...

Video der Woche: Mick Jagger & Tina Turner ›State Of Shock / It’s Only Rock’n’Roll‹ (@ Live Aid 1985)

Am 13. Juli 1985 fand das legendäre Live Aid in Lodnon statt. Dort teilten sich auch Mick Jagger und Tina Turner mit einem fetzigen...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Heute stehen die neuen Alben von Status Quo, Mr. Big, Axxis und Bones Owens in den Regalen der Plattenläden! Status Quo: OFFICIAL ARCHIVE SERIES VOL....

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×