The Rolling Stones: Alle Infos zum heutigen Konzert in Hamburg

-

The Rolling Stones: Alle Infos zum heutigen Konzert in Hamburg

rolling stonesHeute Abend ist es soweit: Die Rolling Stones starten in Hamburg in ihre Europatournee. Hier sind einige Infos zum Konzert.

Die Spannung steigt: In wenigen Stunden werden die Rolling Stones im Hamburger Stadtpark ihre erste von drei Shows in Deutschland spielen. Die Pressemeldung zur Tour verspricht „Klassiker wie ›Gimme Shelter‹, ›Paint It Black‹, ›Jumpin Jack Flash‹, ›Tumbling Dice‹ und ›Brown Sugar‹“ sowie „eine Reihe von unerwarteten Tracks und zufällig gewählten Überraschungen“ an jedem Abend. Außerdem werden eine “spektakuläre neue Produktion” und “State-of-the-Art-Bühnen-Design” zu bewundern sein.

Los geht’s um 19 Uhr, als Vorband treten die isländischen Folk- und Bluesrocker Kaleo auf. Einlass ist allerdings bereits um 14 Uhr, wie der Veranstalter FKP Scorpio mitteilt. Zwischen 14 und 16 Uhr wird es im sogenannten “Foodcourt” samt Biergarten eine “Happy Hour” geben. Heißt: Einzelne Speisen und Getränke werden zum vergünstigten Preis angeboten.

Und es dürfte vielleicht ganz ratsam sein, eher zeitig anzureisen (und wegen mangelnder Parkplätze am Gelände am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln), da es bei einem Mega-Event wie einem Rolling-Stones-Konzert (mit in Hamburg rund 80.000 Besuchern) beim Einlass natürlich verschärfte Sicherheitskontrollen geben wird.

Diese Schautafel listet beim Konzert erlaubte und verbotene Gegenstände auf:

Hier nochmal die Rahmendaten im Überblick…
Datum: Samstag, 09. September 2017
Ort: Hamburg, Stadtpark, Festwiese
Einlass: 14:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Support: Kaleo

…und hier zur ersten Orientierung der Lageplan vom Veranstaltungsgelände:

CLASSIC ROCK wünscht allen Besuchern des Rolling-Stones-Konzerts in Hamburg viel Spaß! Weitere Infos rund um das Live-Event findet ihr auf www.fkpscorpio.com.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Tom Petty & The Heartbreakers: LIVE AT THE FILLMORE (1997)

The Heartbreaker's Beach Club Am 2. Oktober jährte sich Tom Pettys Todestag zum fünften Mal, am 20. desselben Monats wäre...

BlackRain: UNTAMED

Vive La Sleaze Das Gitarrenintro im Eröffnungs- und Titelsong ›Untamed‹ erinnert von Sound und Style kurz an das im Poser-Klassiker...

I’ll Be Damned: CULTURE

Kritisches Brett Eine Generalabrechnung mit Politik, Religion, Gesellschaft und Medien liefern die Dänen von I’ll Be Damned auf ihrem dritten...

Tipp: Elder mit INNATE PASSAGE

Surreale Welt Wie immer auf einer Elder-Platte finden sich auch auf ihrem nunmehr sechsten Longplayer INNATE PASSAGE fünf Tracks. Allesamt...

David Crosby & The Lighthouse Band: LIVE AT THE CAPITOL THEATRE

Spiritueller Jazz-Folk mit geringem Nostalgiefaktor Es ist bei all den Bootlegs und Live-Compilations von dubioser Herkunft ja schwer, den Überblick...

Das letzte Wort: Mark Lanegan

Das Seattle-Urgestein über finstere Zeiten, den Segen der Kreativität und das beschauliche Leben in der irischen Provinz. Mit den Screaming...

Pflichtlektüre

Videopremiere: The Legendary mit ›Half A Devil‹

Harte Riffs und rauchige Stimme – die Münchener Rocker...

Reviews: Trevor Rabin – Jacaranda

Jazz Rock vom früheren Yes-Musiker: anspruchsvoll aber auch anstrengend. Natürlich...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen