The Rolling Stones: Alle Infos zum heutigen Konzert in Hamburg

-

The Rolling Stones: Alle Infos zum heutigen Konzert in Hamburg

- Advertisment -

rolling stonesHeute Abend ist es soweit: Die Rolling Stones starten in Hamburg in ihre Europatournee. Hier sind einige Infos zum Konzert.

Die Spannung steigt: In wenigen Stunden werden die Rolling Stones im Hamburger Stadtpark ihre erste von drei Shows in Deutschland spielen. Die Pressemeldung zur Tour verspricht „Klassiker wie ›Gimme Shelter‹, ›Paint It Black‹, ›Jumpin Jack Flash‹, ›Tumbling Dice‹ und ›Brown Sugar‹“ sowie „eine Reihe von unerwarteten Tracks und zufällig gewählten Überraschungen“ an jedem Abend. Außerdem werden eine “spektakuläre neue Produktion” und “State-of-the-Art-Bühnen-Design” zu bewundern sein.

Los geht’s um 19 Uhr, als Vorband treten die isländischen Folk- und Bluesrocker Kaleo auf. Einlass ist allerdings bereits um 14 Uhr, wie der Veranstalter FKP Scorpio mitteilt. Zwischen 14 und 16 Uhr wird es im sogenannten “Foodcourt” samt Biergarten eine “Happy Hour” geben. Heißt: Einzelne Speisen und Getränke werden zum vergünstigten Preis angeboten.

Und es dürfte vielleicht ganz ratsam sein, eher zeitig anzureisen (und wegen mangelnder Parkplätze am Gelände am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln), da es bei einem Mega-Event wie einem Rolling-Stones-Konzert (mit in Hamburg rund 80.000 Besuchern) beim Einlass natürlich verschärfte Sicherheitskontrollen geben wird.

Diese Schautafel listet beim Konzert erlaubte und verbotene Gegenstände auf:

Hier nochmal die Rahmendaten im Überblick…
Datum: Samstag, 09. September 2017
Ort: Hamburg, Stadtpark, Festwiese
Einlass: 14:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Support: Kaleo

…und hier zur ersten Orientierung der Lageplan vom Veranstaltungsgelände:

CLASSIC ROCK wünscht allen Besuchern des Rolling-Stones-Konzerts in Hamburg viel Spaß! Weitere Infos rund um das Live-Event findet ihr auf www.fkpscorpio.com.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Mick Taylor: Ein ruhender Stein

Mick Taylor war Mitglied der Rolling Stones zu deren prächtigster Blütezeit. Kollege Slash erklärt die Besonderheit seines oftmals unterbewerteten...

Video der Woche: The Ronettes ›Be My Baby‹

Heute vor einem Jahr verstarb Produzentenlegende und Schöpfer des Ronettes-Hits ›Be My Baby‹ Phil Spector im Alter von 81...
- Werbung -

Judas Priest: Live nur noch zu viert?

Als 2018 bekannt wurde, dass Glenn Tipton aufgrund seiner Parkinson-Erkrankung kein fester Bestandteil von Judas Priests Live-Line-Up mehr sein...

Saxon: CARPE DIEM

Edelmetall zum 45. Saxon-Jubiläum Knappe elf Monate nach der Coverscheibe INSPIRATIONS (2021) steht mit CARPE DIEM bereits der heißerwartete Nachfolger...

Pflichtlektüre

Huey Lewis And The News – WEATHER

Nach 20 Jahren Neues von den News Irgendwie seltsam ist...

Chris Cornell: Ermittler gehen “Verdacht auf Selbstmord” nach

Chris Cornell wurde offenbar tot im Badezimmer seines Hotels...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen