Erster Live-Auftritt seit drei Jahren

-

Erster Live-Auftritt seit drei Jahren

temple of the dogChris Cornell und Pearl Jam haben ihre Supergroup Temple Of The Dog reaktiviert und eine akustische Version von ›Hunger Strike‹ live gespielt.

Grund zur Freude für alle Grunge-Fans: Pearl Jams Eddie Vedder hat Soundgarden-Sänger Chris Cornell im Rahmen einer Charity-Veranstaltung zu sich auf die Bühne geholt, um den Temple Of The Dog-Track ›Hunger Strike‹ in einer akustischen Fassung zu spielen. Der Song war der größte Hit auf dem nach der Band benannten Album von 1991, das bis heute das einzige der Gruppe ist.

Der Auftritt ist der erste der Grunge-Helden seit 2011. Überhaupt gab es seit 1991 nur vier Performances der Band, die sich aus Chris Cornell und den Pearl Jam Mitgliedern Eddie Vedder, Jeff Ament, Stone Gossard, Mike McCready und Matt Cameron zusammensetzt.

Der Auftritt war Teil von Neil Youngs Wohltätigkeits-Veranstaltung Bridge School Benefit Concert, die am 25. Oktober in Mountain View, Kalifornien stattfand.

Seht hier den raren Live-Auftritt von Temple Of The Dog:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Fleetwood Mac: Christine McVie ist verstorben

Vor kurzem teilten Fleetwood Mac über ihre Social-Media-Kanäle mit, dass Christine McVie im Alter von 79 Jahren gestorben ist....

The Rolling Stones: GRRR LIVE! erscheint am 10.02.

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Rock Meets Classic: Uriah Heep mit an Bord

Nach einer weiteren Verschiebung stehen nun für 2023 alle Zeichen auf grün und die beliebte Konzertreihe Rock meets Classic...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Pflichtlektüre

Bruce Springsteen: mit der E Street Band bei “Saturday Night Live”

Zusammen mit der E Street Band trat Bruce Springsteen...

Juas Priest: Rob Halford zieht es ins Studio

Foto: Markus Werner Im Anschluss an die aktuelle Judas Priest-Tour...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen