Erster Live-Auftritt seit drei Jahren

-

Erster Live-Auftritt seit drei Jahren

- Advertisment -

temple of the dogChris Cornell und Pearl Jam haben ihre Supergroup Temple Of The Dog reaktiviert und eine akustische Version von ›Hunger Strike‹ live gespielt.

Grund zur Freude für alle Grunge-Fans: Pearl Jams Eddie Vedder hat Soundgarden-Sänger Chris Cornell im Rahmen einer Charity-Veranstaltung zu sich auf die Bühne geholt, um den Temple Of The Dog-Track ›Hunger Strike‹ in einer akustischen Fassung zu spielen. Der Song war der größte Hit auf dem nach der Band benannten Album von 1991, das bis heute das einzige der Gruppe ist.

Der Auftritt ist der erste der Grunge-Helden seit 2011. Überhaupt gab es seit 1991 nur vier Performances der Band, die sich aus Chris Cornell und den Pearl Jam Mitgliedern Eddie Vedder, Jeff Ament, Stone Gossard, Mike McCready und Matt Cameron zusammensetzt.

Der Auftritt war Teil von Neil Youngs Wohltätigkeits-Veranstaltung Bridge School Benefit Concert, die am 25. Oktober in Mountain View, Kalifornien stattfand.

Seht hier den raren Live-Auftritt von Temple Of The Dog:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Mick Taylor: Ein ruhender Stein

Mick Taylor war Mitglied der Rolling Stones zu deren prächtigster Blütezeit. Kollege Slash erklärt die Besonderheit seines oftmals unterbewerteten...

Video der Woche: The Ronettes ›Be My Baby‹

Heute vor einem Jahr verstarb Produzentenlegende und Schöpfer des Ronettes-Hits ›Be My Baby‹ Phil Spector im Alter von 81...
- Werbung -

Judas Priest: Live nur noch zu viert?

Als 2018 bekannt wurde, dass Glenn Tipton aufgrund seiner Parkinson-Erkrankung kein fester Bestandteil von Judas Priests Live-Line-Up mehr sein...

Saxon: CARPE DIEM

Edelmetall zum 45. Saxon-Jubiläum Knappe elf Monate nach der Coverscheibe INSPIRATIONS (2021) steht mit CARPE DIEM bereits der heißerwartete Nachfolger...

Pflichtlektüre

Ozzy Osbourne – SCREAM

Rock für die ganze Familie: mal kitschig, meist aber...

Aktuelle TV Tipps für Isolationszeiten

Hier einige Fernseh-Schmankerl aus dem Musikbereich für die immer...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen