Mehr

    Temple Of The Dog: Zweites bisher unveröffentlichtes Demo ›Angel Of Fire‹ veröffentlicht

    -

    Temple Of The Dog: Zweites bisher unveröffentlichtes Demo ›Angel Of Fire‹ veröffentlicht

    - Advertisment -

    Temple Of The DogTemple Of The Dog präsentieren uns das bisher unveröffentlichte Demo ›Angel Of Fire‹. Hört es euch hier an! Außerdem gibt es die Deluxe Edition ihres selbstbetitelten Albums jetzt als Stream und Download.

    Temple Of The Dog werden am 30. September ihr einziges, selbstbetiteltes Album anlässlich dessen 25-jährigen Jubiläums noch einmal veröffentlichen. Zudem werden sie zum ersten Mal überhaupt gemeinsam auf Tour gehen – wenn auch ohne Eddie Vedder.

    Kürzlich präsentierten uns die Grunger das vorher unveröffentlichte Demo namens ›Black Cat‹. Nun können wir uns ein zweites Demo mit dem Titel ›Angel Of Fire‹, das vorher ebenfalls noch nie offiziell das Tageslicht erblickt hatte, anhören. Beide Songs werden auf der Jubiläumsausgabe von TEMPLE OF THE DOG enthalten sein.

    Hört hier ›Angel Of Fire‹ von Temple Of The Dog:
    temple-of-the-dog-angel-of-fire-play

    Hier könnt ihr in die Deluxe Edition der Platte von Temple Of The Dog reinhören und sie herunterladen:

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: Foto-Leak als Hinweis auf Reunion?

    Ein unabsichtliches oder kalkuliertes Versehen? Von der aktuellen Formation von AC/DC sind kürzlich Fotos im Internet...

    Old But Gold: Jack Black und Jimmy Fallon mit ›More Than Words‹-Parodie

    Seht hier das urkomische Video-Remake zu Extremes ›More Than Words‹ von Jack Black und Jimmy Fallon. Jimmy Fallon, der...

    Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

    Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford. Lita Ford wird...

    The Flying Burrito Brothers: Konträre Cowboys

    Die psychedelischen Outlaws The Flying Burrito Brothers verbanden Rock mit Country. Damit ebneten sie den Weg für...
    - Werbung -

    Review: Ace Frehley – ORIGINS VOL. 2

    Space-Ace-Truckin' Wenn das Label befiehlt, dann macht der liebe Ace halt hinne, auch...

    The Jimi Hendrix Experience live: Fehmarn (04.–06.09.1970)

    Schlamm, Regengüsse und Bad Vibes: Excuse me while I kiss the sky! Es...

    Pflichtlektüre

    Bob Dylan: Salzburg, Arena (13.04.2018)

    Zurechtgewiesen Bob Dylan – so zumindest der von ihm un­­ter...

    Pixies: Erste Single aus neuem Album HEAD CARRIER veröffentlicht

    Im September erscheint die Pixies-Platte HEAD CARRIER. Mit ›Um...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen