Suzi Quatro: Neues Video zu ›Do Ya Dance‹

-

Suzi Quatro: Neues Video zu ›Do Ya Dance‹

Ihr neues Album THE DEVIL IN ME erschien vor kurzem. Darauf zu finden der Song ›Do Ya Dance‹, zu dem es jetzt auch ein Musikvideo gibt.

Dass die 70-Jährige es musikalisch noch kann, hat sie allen bewiesen. Doch damit nicht genug, denn auch ihre Moves stimmen noch. Das Video entstand unter Einhaltung der Corona-Regeln in ihrer Garage. Das Verrückte daran für Suzi Quatro? Eigenen Angaben zufolge die ganzen Masken mit ihrem eigenen Gesicht darauf.

Ihr Sohn Richard, mit dem sie seit ihrem vorletztem Album NO CONTROL zusammenarbeitet, hatte die Idee für den Song. Ein gewisses James-Brown-Gefühl, den die Detroiterin sowieso immer mochte. Mit ein bisschen Arbeit fand sie dann die richtige Melodie und die passenden Worte. Und so tanzt sie durch den Lockdown.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Pflichtlektüre

Walter Trout

Wer Blues im Blut hat, braucht nichts anderes mehr. Manche...

Rückblende: David Bowie – ›Heroes‹

Die Hymne aus den Berliner Jahren des Thin White...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen