Steven Tyler: Aerosmith-Frontmann startet “Out On A Limb”-Solo-Tour

-

Steven Tyler: Aerosmith-Frontmann startet “Out On A Limb”-Solo-Tour

steven tylerWie es live klingt, wenn sich Aerosmith-Sänger Steven Tyler auf Country-Wege begibt, wissen wir dank seiner ersten beiden Shows auf seiner gerade gestarteten “Out On A Limb”-Solo-Tour. Seht hier einige Stücke aus seinem Set in Hollywood.

Am 15. Juli veröffentlicht Steven Tyler sein erstes Country-Soloalbum WE’RE ALL SOMEBODY FROM SOMEWHERE. Bereits seit einigen Tagen läuft nun schon seine dazugehörige “Out On A Limb”-Tour. Nach einer ersten Show in Las Vegas war am vergangenen Dienstag Konzert Nummer zwei, diesmal im Dolby Theatre in Hollywood, an der Reihe.

Neben einigen Aerosmith-Hits und neuen Eigenkompositionen spielte Tyler an jenem Abend ohne Joe Perry, Brad Whitford, Joey Kramer und Tom Hamilton an seiner Seite, dafür mit seiner Begleitband Lovely Mary, zahlreiche Cover-Songs wie ›Piece Of My Heart‹ und ›Come Together‹.

Steven Tyler live mit seinem neuen Song ›I Make My Own Sunshine‹:

Auch das finstere ›My Own Worst Enemy‹ wird sich auf dem Soloalbum befinden:

Nach Janis Joplin covert auch Tyler den Erma-Franklin-Klassiker ›Piece Of My Heart‹:

Setlist Hollywood:
01. Sweet Emotion (Aerosmith)
02. Cryin’ (Aerosmith)
03. Love Is Your Name
04. I Make My Own Sunshine
05. Jaded (Aerosmith)
06. Piece Of My Heart (Erma Franklin)
07. Only Heaven
08. Rattlesnake Shake (Fleetwood Mac)
09. I’m Down (The Beatles)
10. Come Together (The Beatles)
11. My Own Worst Enemy
12. Red, White & You
13. Dream On (Aerosmith)
14. Walk This Way (Aerosmith)

Zugabe:
15. Livin’ On the Edge (Aerosmith)
16. Janie’s Got A Gun (Aerosmith)
17. We’re All Somebody From Somewhere
18. Train Kept A-Rollin’ (Tiny Bradshaw)

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 4

Am zweiten Adventssonntag versteckt sich heute dreimal Vinyl in unserem Adventskalender. Abräumen kann man heute einmal ein Bundle aus...

Video der Woche: Ozzy Osbourne ›Bark At The Moon‹

Wir gratulieren Ozzy Osbourne zum 74. Geburtstag! Dafür springen wir in die Vergangenheit und widmen ihm das Video zu...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 3

Heute gibt es einmal dieses schöne Set aus LP und CD von Cold Years GOODBYE-TO-MISERY-Album bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel zu...

Black Star Riders: Neues Video zur Single ›Riding Out The Storm‹

Vom kommenden Album WRONG SIDE OF PARADISE haben die Black Star Riders eine weitere Single mit dem Titel ›Riding...

Neil Young: HARVEST 50TH ANNIVERSARY EDITION

No country for old men Nachdem die Mitglieder von Crosby, Stills, Nash & Young 1970 getrennte Wege gingen, rekrutierteYoung...

The Beach Boys: SAIL ON SAILOR – 1972 SUPER DELUXE 50TH ANNIVERSARY

Nach den Schicksalsschlägen Sommer, Sonne, Strand, Surfen, Mädchen und ein heißer Flitzer – von Karrierestart an konnten The Beach Boys...

Pflichtlektüre

Kyng – BURN THE SERUM

Alter Wein in neuen Schläuchen. „Wir erfinden das Rad nicht...

Howlin’ Wolf – HOWLIN’ WOLF (THE ROCKIN’ CHAIR ALBUM)

Howlin’ Wolfs legendäres zweites Album. Vor allem die junge britische...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen