Seht das Video zu ›Drum + Fife‹

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Seht das Video zu ›Drum + Fife‹

- Advertisment -

Smashing Pumpkins corganIm Clip zu ›Drum + Fife‹ thematisieren die Smashing Pumpkins die Traumatisierung von Kriegsheimkehrern. Der Song stammt vom Album MONUMENTS TO AN ELEGY.

Die Smashing Pumpkins haben sich für ihr Video zum neuen Stück ›Drum + Fife‹ eines ernsten Themas angenommen. Auf allegorische Weise verhandeln sie die seelischen Verwundungen, an denen Kriegsheimkehrer leiden. ›Drum + Fife‹ findet sich auf dem jüngsten Album der Band, MONUMENTS TO AN ELEGY.

Erst kürzlich sagte Sänger Billy Corgan in einem Interview, dass er die Zukunft der Band für ungewiss halte. Er wolle nicht in der Vergangenheit hängen bleiben. Im Januar haben die Smashing Pumpkins das Video zu ›Being Beige‹ veröffentlicht.

Das Schlagzeug bedient auf MONUMENTS TO AN ELEGY übrigens Mötley Crüe-Drummer Tommy Lee. Die Metal-Helden haben im Januar das Video zu ihrer neuen Single ›All Bad Things‹ präsentiert.

Seht hier den Clip zum neuen Smashing Pumpkins-Stück ›Drum + Fife‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Cheap Trick mit ›She’s Tight‹

Robin Zander wird heute 68 Jahre alt. Zum Geburtstag des Frontmanns blicken wir zurück auf das Jahr 1982, als...

Orianthi: Ohne Filter

O ist eine vertonte Zeitreise durch Orianthis Karriere, von futuristischem Rock bis zu gefühlvollem Blues. Mit CLASSIC ROCK sprach...

The Kinks: Stück „Moneygoround“ bei Youtube

Am 29. Januar veröffentlichen The Kinks auf ihrem Youtube-Kanal "The Moneygoround: A One Man Show For One Night Only...

Review: The Dead Daises – HOLY GROUND!

Wechsel erfolgreich! Sängerwechsel bei etablierten Bands sind ja immer so eine Sache. Bei Judas Priest und IronMaiden hat es eher...
- Werbung -

Die skurrilsten Cover: WOLF von Wolf (1999)

Man darf unterstellen, dass die Mitglieder von Wolf, einer Metal-Band aus dem schwedischen Örebro, in etwa wussten, wie ihr...

Was machen eigentlich Mud?

Wie jedes Jahr zu Weihnachten läuft viel zu oft ›Last Christmas‹ im Radio. Eine willkommene Abwechslung dazu bietet unter...

Pflichtlektüre

Review: Hawkwind – INTO THE WOODS

Das 30. Studioalbum der Space-Rock-Pioniere – und die Macht...

Review: Piledriver – BROTHERS IN BOOGIE

Nicht ganz das Original BROTHERS IN BOOGIE ist der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen