Slash: Neues Musikvideo zu ‘Driving Rain‹ in lustiger Puppenoptik!

-

Slash: Neues Musikvideo zu ‘Driving Rain‹ in lustiger Puppenoptik!

Slash ft. Myles Kennedy and the Conspirators haben heute das neue Video zu ›Driving Rain‹ veröffentlicht: ein animiertes Action-Abenteuer mit Stoffpuppen.

Slash beschreibt den Dreh des spaßigen Clips wie folgt: “Die Idee, ein animiertes Video zu ›Driving Rain‹ zu machen, entstand vor allem deswegen, weil das dunkle Thema des Songs die Regisseure zunächst dazu brachte, sehr dramatische, düstere und missmutig normale Live-Action-Scripte vorzulegen, an denen nichts Spaß machte”. “Ich will sie nicht kränken – aber ich wollte ein Video kreieren, das einen ironischen Unterton hat, aber trotzdem düster ist und Live-Animationen enthält”.

Nur zur Info: Keine Puppen kamen während des Drehs dieses Videos zu Schaden!

Slash feat. Myles Kennedy and the Conspirators live:

07.02 Offenbach, Stadthalle
03.03 Hamburg, Sporthalle
04.04 Berlin, Verti Music Hall

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Mötley Crüe: Erste Bandproben mit John 5

Auf der kommenden Welttournee von Mötley Crüe wird Gitarrist Mick Mars aufgrund der zunehmenden Beschwerden, die seine Krankheit verursacht,...

Plattensammler: Robin Zander (Cheap Trick)

Robin Zander (auf Bild rechts) von Cheap Trick verriet CLASSIC ROCK seine fünf Lieblingsalben. Für Robin Zander (65) scheint...

Pflichtlektüre

Volbeat – SEAL THE DEAL & LET’S BOOGIE

In der Ruhe liegt die Kraft. Im Falle von Volbeat...

Second Relation: Video-Premiere zu ›Countless Damages‹

Das östereichische Quintett Second Relation feiert bei uns die...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen