Slash: Hier das Video zur neuen Single ›My Antidote‹ sehen

-

Slash: Hier das Video zur neuen Single ›My Antidote‹ sehen

- Advertisment -

Slash Deutschland KonzerteGuns N’ Roses-Gitarrist Slash und seine Gefolgsleute haben mit ›My Antidote‹ einen weiteren Song vom kommenden Album LIVING THE DREAM vorgestellt.

Bereits im März ließ der Bandkopf Slash verlauten, wie sehr er sich auf das neue Soloalbum freue: „Es sind ein paar wirklich coole Songs drauf und die Platte fühlt sich an wie ein Livekonzert. Ich arbeite jetzt schon seit etwa acht Jahren mit Myles Kennendy am Gesang und den “The Conspirators” als Band zusammen.

Es war bisher eine tolle Zeit und wir werden als Band immer besser, was großartig ist. Mit Frank (Gitarre) als Neuzugang seit der „World On Fire“-Tour sind wir in kreativer Höchstform und ich denke, dass man das dem nächsten Album auf jeden Fall anmerken wird.“ Die Platte soll am 21. September in den Handel kommen.

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sting: “Ich habe meinen Optimismus nicht verloren”

THE BRIDGE ist im allerbesten Sinn ein klassisches Sting-Album. Die Melodien funkeln,die Worte sind klug gewählt, von stillen, akustischen...

Pink Floyd: Die Entstehung von ATOM HEART MOTHER

Sie hatten keine Ahnung, wohin ihre Reise ging oder was sie tun wollten, und sie arbeiteten zum ersten Mal...

Takida: Tourverschiebung

Der Name Takida ist tatsächlich der Figur Gohei Takeda aus dem Manga-Comic „Ginga Nagereboshi Gin“ entlehnt. Die dazugehörige Band...

Rückblende: Thin Lizzy: ›The Boys Are Back In Town‹

Ohne ihren Manager und dessen Gespür für einen guten Song sowie einige amerikanische DJs, die darauf ansprangen, hätte sich...
- Werbung -

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Pflichtlektüre

Sting: Neues Album von David Bowie inspiriert

Sting sprach in einem Interviev über seine Inspirationen für...

Wayne Graham: Live At Terapin Hill Farm

Um ihre neue Platte 1% JUICE in Zeiten einer...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen