Rock-Jahrbuch: 1980

Im September meldet sich Ozzy Osbourne mit BLIZZARD OF OZ zurück – mit an Bord: der unübertroffene Randy Rhoads. Ebenfalls grandios: FRESH FRUIT FOR ROTTEN VEGE­TABLES von den Dead Kennedys, HEARTATTACK & VINE von Tom Waits und David Bowies SCARY MONSTERS (AND SUPER CREEPS).

Doch in diesem Monat schlägt das Schicksal wieder zu: Led Zeppelin-Drummer John Bonham stirbt in der Nacht zum 25. September. Auch er ist Opfer seines exzessiven Alk-Konsums.

Trotz der Trauer in der Rock-Gemeinde muss es weitergehen: Die Dire Straits veröffentlichen MAKING MOVIES, Bruce Springsteen sein monumentales THE RIVER-Opus. Zudem können sich Fans mit frischem Material von Cheap Trick, Talking Heads, Budgie und dem Debüt von Diamond Head eindecken. Thin Lizzy und Status Quo sind ebenfalls zurück – allerdings nicht mit ihren stärksten Werken. Ganz im Gegensatz zu Lemmy Kilmister, der sich nach seiner Hawkwind-Abkehr mit Motörhead zurückmeldet und mit dem Fünftwerk ACE OF SPADES einen Klassiker auf den Markt schleudert.

Wenige Tage später, es ist mittlerweile November, schlagen Saxon mit STRONG ARM OF THE LAW ein zweites Mal in diesem Jahr zu. Ebenfalls formidabel: Whitesnakes LIVE…IN THE HEART OF THE CITY, ebenso wie das Erstwerk von U2, BOY.

Und dann kehrt zum Abschluss dieses gigantischen Rock-Jahres auch noch John Lennon nach fünfjähriger Album-Abstinenz mit DOUBLE FANTASY zurück. Doch nur drei Wochen nach der Veröffentlichung der Scheibe, die weltweit bejubelt wird, zeigt 1980 erneut seine schwarze Seite: Am 8. Dezember wird Lennon in New York von Mark Chapman ermordet. Bis heute hat sich die Musikwelt von diesem Trauma nicht völlig erholt. Und selbst wenn die Räder im Musikgeschäft nicht still stehen – The Clash bringen SANDINISTA! heraus, Queen den FLASH GORDON-Soundtrack und Steve Winwood sein zweites Solowerk ARC OF A DIVER –, ist der Aus- klang des Jahres doch symptomatisch für die gesamten zwölf Monate: Es gibt viel, viel Licht, aber auch viel Schatten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here