Uncle Acid & The Deadbeats – WASTELAND

-

Uncle Acid & The Deadbeats – WASTELAND

Uncle Acid And The Deadbeats

Erneut ein Treffer!

Es darf mit einiger Sicherheit prognostiziert werden, dass das fünfte Album dieser Gruppe für eine weitere Etablierung ihres Standings in der Metal- und Psychedelic-Rock-Szene sorgen wird. Fehler darf man sich in diesem streng umkämpften Genre-Zwischenland nämlich kaum erlauben. Rifft es zu eintönig (wie so oft) vor sich hin, ist kollektive Ignoranz dauerhaft die Folge, hört man hingegen die Vorbilder allzu deutlich heraus, wird selbst der kleine Platz in der Musikgeschichte verdaddelt. Die Engländer haben das Glück, dass sie tolle Songs haben, weshalb eine Genrezuordnung fast schon egal ist. Die hohe Kunst des lässigen Riffrockers beherrschen sie – wie ›Shockwave City‹ eindrucksvoll beweist – genauso wie die längeren Epen, exemplarisch nachzuhören im Achtminüter ›No Return‹. Das Pathos des True Metal braucht die Gruppe aus Cambridge übrigens nicht, hier sind keine Rollenspieler am Werk, sondern begeisterte und begeisternde Musiker, die den Hörer (abermals) in ihr ausgeklügeltes Sounddesign hineinziehen.

8 von 10 Punkten

Uncle Acid & The Deadbeats
WASTELAND
PLASTIC HEAD/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Neues Album 72 SEASONS angekündigt

Am 14. April veröffentlichen Metallica ihr neues Studioalbum 72 SEASONS. Die erste Single mit dem Titel ›Lux Æterna‹ haben...

Crossbone Skully: Neues Projekt mit neuer Single ›Evil World Machine‹

2023 erscheint das Debüt EVIL WORLD MACHINE von Crossbone Skully, einem Projekt, hinter dem Tommy Henriksen als Mastermind, Leadsänger...

Skurrile Cover: PROPAGANDA von Sparks (1974)

Ron und Russell Mael stellten ihren Sinn für erfreulich abseitigen Humor häufiger unter Beweis, das von Monty Coles geschossene...

Jeff Cotton: „Als junger Musiker erlebte ich mein eigenes Vietnam“

Ein halbes Jahrhundert nach einem Meilenstein zeigt sich Jeff Cotton erstmals seit Langem wieder als weltweit agierender Musiker. Sein...

Video der Woche: Jimi Hendrix ›Hey Joe‹ (Live at Monterey Pop)

Heute wäre Jimi Hendrix stolze 80 Jahre alt geworden. Wir gratulieren dem Gitarrenvirtuosen mit unserem Video der Woche. Leider war...

Rock-Mythen: Tina Turner – Das zweite Leben der Anna Mae

Es ging nicht mehr: Nach Jahren der ehelichen Gewalt lief Tina Turner ihrem Mann Ike im Sommer 1976 davon...

Pflichtlektüre

Ozzy Osbourne: Abschieds-Welttournee angekündigt

Ozzy Osbourne geht ein letztes Mal auf Welttournee -...

Blues Boom: Die stillen Stars – Beverly „Guitar“ Watkins (Teil 2)

Mit Unterstützung von Duffy und seiner Stiftung ging Watkins...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen