Sevendust – BLOOD & STONE

-

Sevendust – BLOOD & STONE

Hymnischer Alternative Rock mit Metal-Einschlag

Kaum eine Musikrichtung wurde retrospektiv mehr geächtet als der sogenannte Nu-Metal Ende der 90er. Ein humorloser musikalischer Entwicklungsschritt, dem die Grungeund Alternative-Rock-Bewegung voraus ging. Doch wie das mit Genregrenzen so ist, sind sie meist fließend. Fälschlicherweise wurden die Amerikaner um Sänger Lajon Witherspoon mit klassischen Nu-Metal-Bands wie Korn, Creed oder Limp Bizkit in Verbindung gebracht, rund 20 Jahre später zeigt sich, dass dieser Vergleich hinkt. Die prollige Tristesse der eben Genannten verkörpern Sevendust nicht und wo jene Bands spätestens nach der dritten Platte eindeutig schwächelten, ist das Songwriting der Gruppe aus Atlanta konstant gut. Harte Riffs auf Basis des Metal mit Alternative-Rock-Einschlag paaren sich mit hymnischen Refrains und pathetischer Geste. Wer auf Platte Nummer 13 immer noch solche Brecher wie ›Dying To Live‹ oder ›Blood From A Stone‹ raushaut, der braucht sich keine Sorgen um den Karriereherbst zu machen.

7 von 10 Punkten

Sevendust, BLOOD & STONE, RISE/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Taste ›What’s Going On‹ (Live At The Isle Of Wight Festival 1970)

Heute wäre Rory Gallagher 76 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass gehen wir zurück ins Jahr 1970, seinem letzten...

Werkschau: Unser großer Albumguide zu Bon Jovi

Die Band aus New Jersey hielt ihrem Markenzeichen-Sound (fast) immer die Treue und bescherte uns damit Jahrzehnte voller Rockhymnen. Unverzichtbar SLIPPERY...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Bruce Dickinson: THE MANDRAKE PROJECT "THE MANDRAKE PROJECT ist das siebte Soloalbum von Bruce Dickinson und erscheint 19 Jahre und...

CLASSIC ROCK präsentiert: Sweet live!

Nach dem großen Andrang auf ihre Abschiedsshows im Jahr 2023 und dem großen Erfolg ihresletzten Albums ISOLATION BOULEVARD beschlossen...

Walter Trout: BROKEN

Zwischen Wut und Besänftigung Rockig und trotzig gibt sich der 72-jährige Walter Trout, wenn er in Metaphern seine Sicht auf...

Jesper Lindell: BEFORE THE SUN

Früher mag die Herkunft eines Acts eine große Rolle gespielt haben. Heute, im Zeitalter der Globalisierung, der umfassenden Verfügbarkeit...

Pflichtlektüre

Sound Of Contact – Collins Junior

Neues Projekt mit namhaftem Chef: Simon Collins ist der...

Mike Patton – Prog?

Als einer der produktivsten Sänger der letzten zwei Jahrzehnte...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen