Gorillaz: SONG MACHINE, SEASON ONE: STRANGE TIMEZ

-

Gorillaz: SONG MACHINE, SEASON ONE: STRANGE TIMEZ

Damon Albarn konzipiert ein Album wie eine schrille Netflix-Serie

Mit seinem Gorillaz-Projekt verfolgte Damon Albarn schon immer die Idee, die Veröffentlichung von Musik auf neue Ebenen zu heben. Besetzt ist die Band mit Comic-Figuren, die Alben erzählen mehr oder weniger zusammenhängende Geschichten. Anfang 2020 startete Albarn nun die Reihe SONG MACHINE, der Ansatz: Jeder Track funktioniert wie die Episode einer Serie. Nun liegt die gesammelte SEASON ONE als Album vor, Titel: STRANGE TIMEZ. Verfolgt man die Serien-Idee weiter, hat Albarn für jede Folge einen Gaststar engagiert. Beim Titeltrack singt Robert Smith von The Cure, der hörbar Spaß daran hat, seine melancholischüberdrehten Vocals für dieses Electro-Rock-Stück einzusetzen. Beck intoniert einen ihm auf den Leib geschneiderten, trockenen Funk-Song, Peter Hook (Ex-New Order/Joy Division) spielt seinen typischen Bass, Elton John knödelt sich durch einen Refrain, Joan As Police Woman ist bei einem Song dabei, der angenehm an Peter Gabriels Ethno-Art-Rock erinnert. Emotionaler Höhepunkt: Der letzte Auftritt vom im April verstorbenen Schlagzeuggott Tony Allen, der im finalen Song noch einmal seine unglaublich coolen Synkopen spielt.

7 von 10 Punkten

Gorillaz, SONG MACHINE, SEASON ONE: STRANGE TIMEZ, WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kiss: Paul Stanley nutzt Backing Tracks

Schon seit einiger Zeit müssen sich Kiss Vorwürfe machen lassen, weil sie live auf der Bühne offensichtlich Backing Tracks...

Titelstory: Guns N’ Roses – The Most Dangerous Reunion In The World

Als „gefährlichste Band der Welt“ wuchsen sie und ihr Ruf Ende der 80er Jahre über die Stadtgrenzen von Los...

Grammys: Auszeichnungen für Ozzy Osbourne

Gestern Abend fand die Grammy-Verleihung in Los Angeles statt. Neben zahlreichen Pop-Acts wurden auch einige Musiker und Musikerinnen alternativer...

Alex Harvey: Vergessener Rock-Künstler

Am 4. Februar 1982, einen Tag vor seinem Geburtstag, starb Alex Harvey während einer Tournee an einem Herzinfarkt. Der...

Video der Woche: Alice Cooper mit ›Elected‹

Alice Cooper wird heute 75 Jahre alt. Zur Feier des Detroiter Schockrockers blicken wir deswegen auf die güldenen Zeiten...

Bai Kamara Jr. & The Voodoo Sniffers: Neue Single ›Good, Good Man‹

Am 3. März veröffentlicht Bai Kamara Jr., Sohn des ehemaligen Botschafters Sierra Leones in Brüssel, mit TRAVELING MEDICINE MAN...

Pflichtlektüre

Johnny Winter: Rock’n’Roll-Plausch mit Joe Perry

»Rockstars verdienen mehr Geld, nehmen mehr Drogen. Blues-Typen trinken...

Imperial State Electric

Als die Hellacopters 2008 ihre Auflösung bekannt gaben, hallte...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen