Recordstore Day 2018: Mit Perlen von Led Zeppelin, AC/DC und Co.

Am 21. April findet wieder traditionell der beliebte Record Store Day statt. Auch in diesem Jahr gibt es einige Schmankerl von legendären Rock-Größen zu ergattern.

Zum 11. Mal findet am Samstag, den 21. April, in Deutschland der Record Store Day statt. Wie immer geht es darum, tolle und besondere Veröffentlichungen und Re-Releases in kleinen Indie-Plattenläden zu erwerben.

Nebst schmucken Platten von Motörhead, The Pretty Things und vielen mehr werden AC/DC ihr legendäres Album BACK IN BLACK auf Kassette wiederveröffentlichen und auch Jimmy Page von Led Zeppelin wartet mit einer limitierten, gelben 7″ mit bisher unveröffentlichten Versionen von ›Rock and Roll‹ und ›Friends‹ auf.

Die gesamte Liste der diesjährigen Record Store Day Veröffentlichungen findet ihr hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here