Pop Evil: Videopremiere von ›Footsteps‹

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Pop Evil: Videopremiere von ›Footsteps‹

- Advertisment -

pop evilSeht hier das visuelle Kunstwerk zur neuen Pop Evil-Single ›Footsteps‹.

UP!, das mittlerweile sechste Album der Rocker aus Michigan, erscheint am 21. August. Bereits jetzt präsentiert euch CLASSIC ROCK die Videopremiere zur Single ›Footsteps‹.

Der aufwändige Clip stammt von Johan Carlén, dem langjährigen Weggefährten und Regisseur von Pop Evil .

Sänger Leigh Kakaty zum Video: „Wir haben uns der Herausforderung gestellt, etwas neues für den Zuschauer zu schaffen. Johan Carlén hat unserer Vorstellung noch einmal ganz besonderes Leben eingehaucht, wie man an jetzt an diesem fantastischen Kunstwerk sehen kann.“

Seht hier den Kurzfilm zu ›Footsteps‹::

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Budgie ›Breadfan‹

Dieser Song über Menschen, die Geld (nicht Brot) lieben, entstand aus einer ohrenbetäubenden Jamsession, wurde zur Hymne der Band...

Plattensammler: Bruce Hornsby über seine Lieblingsalben

Sich mit seiner eigenen Arbeit Gänsehaut verpassen: Das dürften nur die wenigsten Künstler im Laufe ihrer Karriere schaffen. Bruce...

Video der Woche: Little Steven & Paul Mc Cartney live

Little Steven, Paul McCartney und ein Beatles-Song. Steven Van Zandt alias Little Steven wird heute runde 70 Jahre alt. Aus...

Rock-Mythen: Michael Hutchence – Suicide Blonde

Was genau geschah, ist bis heute nicht restlos geklärt: Vor 22 Jahren, am 22. November 1997, starb INXS-Sänger Michael...
- Werbung -

Blues Boom: Rory Gallagher

Von seinen Zeitgenossen hoch verehrt, verkörperte der irische Gitarrist die bodenständige Musikalität des Bluesrock. Wenn je ein Mann die Musik...

Wayne Graham: Live At Terapin Hill Farm

Um ihre neue Platte 1% JUICE in Zeiten einer weltweiten Pandemie live vortragen zu können, haben Wayne Graham für...

Pflichtlektüre

Neuigkeiten zu: Wolf People

  Im Regen gestanden. Über das schlechte britische Wetter, ungeplante...

Review: Refuge – SOLITARY MEN

Ein Hoch auf die guten alten Zeiten. Refuge? Der aufmerksame...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen