Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

-

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

- Advertisment -

Der Blick in die Plattenläden offenbart diese Woche Rock-Statements von Frontmännern, Wolfsgeschichten und Coveralben.

Dee Snider: LEAVE A SCAR

„Snider bewegt sich erneut in eher modernen Metalgewässern, die zwar manchmal aufgrund der steril wirkenden Gitarren etwas seicht sind, aber durch die Power und Präsenz des ehemaligen Twisted-Sister-Sängers definitiv an Tiefe gewinnen.“

Hier geht’s zur Review…

Los Lobos: NATIVE SONS

„Klar, der Pelz ist mittlerweile ergraut, die Zähne sind etwas wackelig, doch bissig ist dieses mittlerweile auf knapp 50 Band-Jahre zurückblickende Tex-Mex- und Roots-Rudel immer noch, wie sich in den 13 Songs von NATIVE SONS zeigt.“

Hier geht’s zur Review…

Axel Rudi Pell: DIAMONDS UNLOCKED II

„Viele der neuinterpretierten Lieder tragen ein eher in Moll gehaltenes Gewand und bekommen durch die kraftvollen Gitarren und Keyboards fast schon eine neue Farbe verpasst.“

Hier geht’s zur Review…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: ALIVE! von Alex Winter

Als ich das Skript für den ersten „Bill & Ted“-Film erhielt, mochte ich sofort, dass diese zwei Typen aus...

Judas Priest: Tour-Verschiebung wegen Richie Faulkner

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Judas Priest ein Statement, in dem sie erklären, warum ihre aktuelle U.S.-Tour verschoben werden muss....

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Weight live!

Die Österreicher dürfen wieder spielen! Im Herbst kommt das Quartett auch nach Deutschland. Nachdem The Weight 2017 ihr selbstbetiteltes Debütalbum...
- Werbung -

Titelstory: The Beatles – ABBEY ROAD

Kurz nach dem „Alptraum“ der Aufnahmen zu LET IT BE begannen die Beatles mit der Arbeit an ihrem nächsten...

Status Quo: Gründungsmitglied Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster ist im Alter von 72 Jahren in seiner Wahlheimat Sydney, Australien gestorben. Das teilte sein Freund Craig...

Pflichtlektüre

Neuheiten der Woche: Ab heute im Plattenladen

An diesem Freitag gibt es die brandneuen Platten von...

AC/DC: Hier das neue Video zu ›Shot In The Dark‹ sehen

Ohne großes Herumgerede und Abschweifen: Hier ist der erste...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen