Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

-

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

- Advertisment -

An diesem Freitag warten wieder schöne Neuerscheinungen auf begierige Musikliebhaber. DeWolff, The Lazys, Fuck Yeah und Frank Turner haben heute ihre neuen Platten am Start.

Das holländische Powertrio DeWolff liefert auf THRUST ordentlich Schubkraft und verzaubert mit einer genuinen Mischung aus oldschool Rock’n’Roll und Eigenständigkeit:

Hier geht’s zur Review…

Aussierock meets Hochglanz-Punk. Auf ihrem Debütnachfolger TROPICAL HAZARDS präsentieren sich The Lazys feierfreudig und eingängig:

Hier geht’s zur Review...

Wie versprochen, hat Frank Turner sich auf seinem neuen Werk einem kleinen Stilwechsel unterzogen und mischt nun auch elektronische und Indie-Elemente in seinen Sound:

Hier geht’s zur Review…

Nuanciert, abwechslungsreich und ohne Machogehabe geht es auf dem Debütnachfolger FUNNY FARM der Münchener von Fuck Yeah zu:

Hier geht’s zur Review…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Weird Al Yancovic mit ›Bed Rock Anthem‹

Den Ausklang dieses sonnigen Sonntags begehen wir mit einem echten Comedy-Klassiker. Zum heutigen Geburtstag von Red-Hot-Chili-Peppers-Drummer Chad...

Ace Frehley im Interview: Absolut acefiziert!

Wenn es der Plattenvertrag verlangt, dann nimmt Ace Frehley eben widerstandslos ein weiteres Cover-Album auf. Und wie...

In Memoriam: Fats Domino (1928–2017)

Das Schwergewicht aus New Orleans spielte Rock’n’Roll, als der offiziell noch gar nicht erfunden war: ein Urgestein...

AC/DC: Neues Video kommt am Montag

Nachdem AC/DC erst kürzlich ihre neue Single ›Shot In The Dark‹ vom kommenden Album POWER UP veröffentlicht...
- Werbung -

Review: Kadavar – THE ISOLATION TAPES

Die kauzige Seite von Kadavar Wer kann es ihnen verdenken. Keine Konzerte, keine Festivals,...

Review: Bruce Springsteen – LETTER TO YOU

Ein Album über die transzendierende Macht des Rock’n’Roll mit nostalgischen Stücken, politischen Anspielungen und drei Songs von...

Pflichtlektüre

Chris Cornell: Verdacht bestätigt, der Sänger beging Selbstmord

Am 17. Mai verstarb Soundgarden-Sänger Chris Cornell unerwartet in...

Das letzte Wort: Beth Hart

Die kalifornische Megastimme über Selbstzweifel, Vergebung, den perfekten Produzenten...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×