DeWolff – THRUST

-

DeWolff – THRUST

- Advertisment -

DeWolff Thrust

Holland‘s finest!

Bereits sein sechstes Studio­album veröffentlicht das holländische Trio DeWolff und zählt damit schlicht und ergreifend zu den derzeit besten Bands der Tulpen-Region. Seine enorme Schubkraft entfacht die noch junge Truppe (das jüngste Mitglied war gerade mal 13 Jahre alt, als man 2007 zusammen fand) auf der Bühne (der gran­diose Live-Mitschnitt LIVE & OUTTA SIGHT ist ein mehr als überzeugender Zeit­zeuge dafür), aber auch im Studio fühlen sich die Drei pudelwohl. Dass klassische Drei-Mann-Bestzungen überzeugend funktionieren, wissen wir nicht erst seit Cream oder Rush, musikalische Referenzen an die 60er oder 70er Jahre finden sich im psychedelisch angehauchten Heavy- und Bluesrock jedenfalls zuhauf. Hendrix, Deep Purple, Led Zeppelin, Leon Rus­sell, The Doors – der Wissensdurst der Truppe ist groß und abwechslungsreich. Der Raus­schmeißer ›Outta Step & Ill At Ease‹ ist feinste Allman-Brothers-Tradition, ›California Bur­ning‹ hingegen ist Led Zeppelin, ohne dass deren Name drauf steht. Das ruhige ›Once In A Blue Moon‹ erinnert im Solopart frappierend an Deep Purple, ebenso ›Sometimes‹. Benannt nach Harvey Keitels Charakter „The Wolf“ aus Tarantinos Pulp Fiction, erschaffen Gitarrist und Sänger Pablo van den Poel, sein Bruder Luka (Schlagzeug) und Robin Piso (Keyboards, Bass) einen inspirierten, elektrisierenden und zeitgenössischen Retro-Batzen mit feinem Klangbild. Musikalität, Experimentier­freu­digkeit und ansteckender Enthusiasmus sind allesamt Attribute, die DeWolff locker für sich verbuchen können.

8/10

DeWolff
THRUST
MASCOT/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Schickt uns euer Lieblings-Bandshirt!

Das Lieblings-Bandshirt des Monats gehört Lilli: "Auf dem Lieblingsbandshirt muss ja auch fast einer der Lieblingsmusiker abgebildet sein, oder? Da...

Matt Lang: Ein Frankokanadier in Nashville

Mit über einem Jahr Verspätung wird Matt Langs Zweitwerk MORE nun endlich physisch in Deutschland veröffentlicht. CLASSIC ROCK sprach...

Rückblende: Stone Temple Pilots mit ›Interstate Love Song‹

Am Anfang stand eine Bossanova-Nummer. Ergänzt um ein Country-Riff und einen Text über Lügen und Täuschungen, wurde daraus eine...

The Analogues: Mini-Doku über Bandmitglieder bei Youtube

The Analogues sind eine der renommiertesten Beatles-Tribute-Bands der Welt. Auf ihren Touren nehmen sie sich stets ein ganzes Album...
- Werbung -

Das letzte Wort: Bootsy Collins im Interview

Er spielte mit James Brown und lernte von Hendrix – Funkmeister Bootsy Collins über LSD, das Übernatürliche und „den...

Dion: Neues Album STOMPING GROUND

Nach seinem letzten Album BLUES WITH FRIENDS von 2020 erscheint nun am 5. November Dions neue Platte STOMPING GROUND. Auch...

Pflichtlektüre

Vanderlinde veröffentlichen Musikvideo zu ›Katie Lee‹

Seht hier das Video zu Vanderlindes neuem Song aus...

Eagles Of Death Metal: Triumphale Rückkehr nach Paris

U2 laden die Eagles Of Death Metal auf ihre...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen