Neil Young: Onkel Neil lässt uns in Video hinter die Kulissen blicken

-

Neil Young: Onkel Neil lässt uns in Video hinter die Kulissen blicken

- Advertisment -

neil young studioIm neuen Song ›Children Of Destiny‹ fährt Neil Young ein 56-köpfiges Orchester auf. Jetzt gibt’s ein Video von den Aufnahmen.

Darin ist der Kanadier zusammen mit seiner Begleitband Promise Of The Real – zu der die Willie-Nelson-Söhne Lukas und Micah gehören – sowie einem kompletten Orchester zu sehen. Die Aufnahmen fanden in den legendären Capitol Studios in Los Angeles statt.

Kürzlich hatte Neil Young – pünktlich zum Independence Day am 4. Juli – einen ebenso patriotischen wie politisch engagierten Clip zu ›Children Of Destiny‹ veröffentlicht. Der Track ist die erste Neuerscheinung des Songwriters seit seinem Album PEACE TRAIL vom Dezember 2016.

Hier ist Neil Young samt Orchester im Studiovideo zu ›Children Of Destiny‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Cheap Trick: … und nun zu unserem nächsten Trick

Die Optimisten aus Illinois „hatten nichts von alledem geplant“, doch weit im fünften Jahrzehnt ihrer Existenz erleben Cheap Trick...

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Vanderlinde: Neuer Vorgeschmack aufs kommende Album

Die niederländischen Americana-, Rock-, Singer Songwriter Vanderlinde veröffentlichen am kommenden Freitag, den 28. Januar, ihr neues Album MUY RICO. Als letzten Vorgeschmack...

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Billy Talent: CRISIS OF FAITH "Nun ist sie wieder da, die so herrlich quäkende Stimme von Ben Kowalewicz. Mit ihr...

Wolvespirit: CHANGE THE WORLD

Volle Kraft voraus „When the world is ending only Rock can save it“ verkünden die Würzburger unmissverständlichauf ihrer Website und...

Pflichtlektüre

Flashback: Ozzy Osbourne mit NO MORE TEARS

Ozzys zweites Al­­bum mit Zakk Wylde an der Gitarre...

The Dead Daisies – REVOLUCIÓN

Vor zwei Jahren fand sich ein relativ loses Musiker-Kollektiv...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen