Mehr

    Green Day: 65.000 Fans im Hyde Park singen Queens ›Bohemian Rhapsody‹

    -

    Green Day: 65.000 Fans im Hyde Park singen Queens ›Bohemian Rhapsody‹

    - Advertisment -

    queen promoDie Fans als Hauptdarsteller: Vor dem Auftritt von Green Day in London lieferte das Publikum eine beeindruckende Performance von ›Bohemian Rhapsody‹.

    Am Samstag (1. Juli) waren Green Day zu Gast im Hyde Park in London. Und bereits bevor die eigentliche Show der Punkrocker losging, sorgten die rund 65.000 Zuschauer für einen denkwürdigen Moment.

    Als vom Band der Queen-Klassiker ›Bohemian Rhapsody‹ gespielt wurde – als Konzert-Vorspann gewissermaßen -, stimmte gefühlt das komplette Publikum mit ein. Gänsehautstimmung. Freddie Mercury wäre sicher begeistert gewesen.

    So klingt es, wenn 65.000 Londoner Fans gemeinsam ›Bohemian Rhapsody‹ singen:

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Album des Lebens: AC/DC – BALLBREAKER

    In der Rubrik "Album des Lebens" stellen unsere CLASSIC ROCK-Autoren die Platte vor, die ihr Leben für immer verändert...

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...
    - Werbung -

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Bruce Springsteen: Neue Single ›Ghosts‹

    Vom kommenden Album LETTER TO YOU koppelt der Boss heute eine neue Single aus.

    Pflichtlektüre

    Sting: Neues Album von David Bowie inspiriert

    Sting sprach in einem Interviev über seine Inspirationen für...

    Das letzte Wort: Chris Rea

    Chris Rea, 66, hat im Lauf seiner Karriere nicht...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen