Neil Young: Songwriter spielt beschwingten neuen Song ›Eternity‹

-

Neil Young: Songwriter spielt beschwingten neuen Song ›Eternity‹

Neil Young PressefotoIm Capitol Theater in New York stellte Neil Young mit Promise Of The Real seinen neuen Song ›Eternity‹ vor. Er selbst saß dabei am Klavier.

Ob der unermüdlich produktive Neil Young an seinem nächsten Album arbeitet? Wer weiß. Jedenfalls spielte der Kanadier bei seinem Auftritt gestern im Capitol Theater in New York einen neuen Track: ›Eternity‹.

Young nahm für das hoffnungsvolle, beschwingte Stück hinter dem Piano Platz, begleitet wurde er von seiner aktuellen Band Promise Of The Real.

“Das erste Mal spielten wir den Song in einem Zug. Wir haben den Zug nicht hier, aber wir versuchen es einfach mal ohne ihn”, scherzte Young davor.

Im Refrain singt er: “Woke up this morning in a house of love/Oh fortunate me/I hope I’m living in a house of love/For eternity.”

Neil Young mit ›Eternity‹:

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: George Thorogood ›Bad To The Bone‹

Wir gratulieren George Thorogood! Die amerikanische Blues-Rock-Legende feiert heute sein 74. Wiegenfest. Seine größten Erfolge feierte George Thorogood zwischen...

CLASSIC ROCK präsentiert: Nathaniel Rateliff & The Nightsweats live

Ist er solo unterwegs, lebt die Show vom eher folkigen Charakter der Stücke, dem zurückhaltenden Gitarrenspiel und dem Schmelz...

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Vanessa Peters: FLYING ON INSTRUMENTS

Singer/Songwriterin mit eigener Note – und brillanten Lyrics Vanessa Peters ist eine Wandlerin zwischen den Welten. Das ist durchaus geografisch...

Modern English: 1 2 3 4

Urbesetzung mit neuem Schwung Man redet nicht zuerst über sie, wenn es um Post-Punk geht, aber man darf sie nicht...

Pflichtlektüre

JOE BONAMASSA

Er ist wohl momentan der beschäftigste Mann im Musikgeschäft. Ob...

WOODEN SHJIPS – Im Westen ist’s am besten

Auf den Bandnamen Wooden Shjips kann man sich leicht...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen