Neil Young: Songwriter spielt beschwingten neuen Song ›Eternity‹

-

Neil Young: Songwriter spielt beschwingten neuen Song ›Eternity‹

Neil Young PressefotoIm Capitol Theater in New York stellte Neil Young mit Promise Of The Real seinen neuen Song ›Eternity‹ vor. Er selbst saß dabei am Klavier.

Ob der unermüdlich produktive Neil Young an seinem nächsten Album arbeitet? Wer weiß. Jedenfalls spielte der Kanadier bei seinem Auftritt gestern im Capitol Theater in New York einen neuen Track: ›Eternity‹.

Young nahm für das hoffnungsvolle, beschwingte Stück hinter dem Piano Platz, begleitet wurde er von seiner aktuellen Band Promise Of The Real.

“Das erste Mal spielten wir den Song in einem Zug. Wir haben den Zug nicht hier, aber wir versuchen es einfach mal ohne ihn”, scherzte Young davor.

Im Refrain singt er: “Woke up this morning in a house of love/Oh fortunate me/I hope I’m living in a house of love/For eternity.”

Neil Young mit ›Eternity‹:

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Joan Jett: „Rock’n’Roll und Girls– das ging früher gar nicht!“

Nach fast sechs Jahrzehnten Karriere zeigt sich Rock-Ikone Joan Jett jetzt erstmals von ihrer akustischen Seite. CHANGE UP heißt...

Thunder: Wer rastet, der rostet…

... und rostig sind diese Männer noch lange nicht! Fast glaubt man es kaum, als einem das neue und...

Jim Morrison: When the music’s over

Vor 51 Jahren starb mit Jim Morrison eine Ikone der klassischen Rock-Ära, die – trotz kurzer Karriere – bis...

Rock-Mythen: Brian Jones – Ein Rolling Stone verglüht

Als Brian Jones in der Nacht zum 3. Juli 1969 im Swimmingpool seines Hauses tot aufgefunden wurde, hatte die...

Video der Woche: Bay City Rollers ›Keep On Dancing‹

Zum heutigen Todestag von Bassist Alan Longmuir von den Bay City Rollers blicken wir auf das Jahr 1975 zurück,...

She Rocks: Debbie Harry

Debbie Harry: Blonde Ambitionen. „Eine Frau in der Rockmusik zu sein, war sehr Punk“, sagt die Sängerin von Blondie....

Pflichtlektüre

Cheap Girls – FAMOUS GRAVES

Nostalgischer Trip in die Blütezeit des College Rock. Dass die...

Bryan Adams: Deutschland-Tour 2019

Bryan Adams kommt im Sommer für fünf Shows nach...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen