All Them Witches – ATW

-

All Them Witches – ATW

All Them Witches

Jam-Trip durchs Niemandsland

Nach dem eher aufwändigen Pro­duktionsprozess ihrer Vorgänger­scheibe kehren All Them Witches nun mit ATW wieder auf den Teppich zurück, sperren sich in eine Hütte ein und nehmen ihren fünften Streich so reduziert wie möglich auf. Das Ergebnis präsentieren die Musiker aus Nashville gewohnt psychedelisch, „trippy“ könnten die Anglophilen unter uns gar dazu sagen, und wechseln dabei zwischen noisiger Schubkraft wie im Opener ›Fishbelly 86 Onions‹ oder ›1st Vs. 2nd‹ und vielen zurückgelehnten Grooves, am deutlichsten auszumachen im wunderbar entspannten und zehn Minuten andauernden Superjam ›Harvest Feast‹. Vor allem aber liegt der Fokus auf der Akzentuierung verschiedener Hypnose-Stadien, die sich meist recht zielstrebig und eindeutig durch die Songstrukturen drücken. Mal klingt es dann eben mantrisch und wallend, fast schon tantrisch, dann wieder schläfrig-betörend wie im Endstück ›Rob’s Dream‹ und macht Kopf und Lider angenehm schwer… Man nehme eine Prise Floyd, leichtere Sabbath-Ideen wie ›Laguna Sunrise‹, ein wenig Lärm, grelle Neonlichter und blutrote Farbschwaden und ist immer noch nicht ganz da, wo All Them Witches einen hinführen. Aber immerhin fast…

7 von 10

All Them Witches
ATW
NEW WEST RECORDS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kaskadeur: Neue Single ›Generation Absolution‹

Am 03. März veröffentlichen Kaskadeur ihr neues Album PHANTOM VIBRATIONS beim Berliner Label Noisolution, den Nachfolger zum Debüt UNCANNY...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 9

Heute im Adventskalender zu gewinnen: LET ENGLAND SHAKE von PJ Harvey auf Vinyl und STICKING WITH IT von The...

Allman Brothers: Tragödie & Triumph

Nach dem Tod ihres Gitarristen Duane Allman denkt die Allman Brothers Band nicht eine Sekunde lang ans Aufhören –...

Titelstory: The Doors – MORRISON HOTEL

Der Alkoholismus hatte Jim Morrison eisern im Griff, zeitweise konnte er kaum noch live spielen, zudem stand ihm möglicherweise...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 8

Hinter dem achten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich ein Paket der Dead Daisies: Das neue Album RADIANCE gibt es...

Alberta Cross: Neue Single ›Mercy‹

2023 soll ein neues Album von Alberta Cross erscheinen, eine erste neue Single mit dem Titel ›Mercy‹ gibt es...

Pflichtlektüre

THE AMAZING SPIDER-MAN 2

Der neue Blockbuster des legendären Spinnenmanns zum Nachspielen. In diesen...

The Beatles: REVOLVER LIMITED SUPER DELUXE EDITION

LP-Meilenstein von 1966 als Luxuspaket mit Bonusmaterial sowie in...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen