0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Navarone: Videopremiere zu ›Lonely Nights‹

-

Navarone: Videopremiere zu ›Lonely Nights‹

- Advertisement -

Was so alles in einsamen Nächten geschehen kann, zeigen Navarone bildstark in ihrem Clip zur neuen Single ›Lonely Nights‹. Interessante Rückansichten inklusive.

Der niederländische Rock-Export namens Navarone hat vor kurzem das neue Album OSCILLATION veröffentlicht. Zur daraus stammenden Single ›Lonely Nights‹ hat CLASSIC ROCK heute eine exklusive Videopremiere für euch in petto!

Navarone selbst beschreiben ihren neuen Clip so: “Stell dir dieses Gefühl vor: Du döst so halb durch einen langweiligen Tag und freust dich schon auf die Nacht. Denn in dieser besonderen Nacht wirst du eine wundervolle, wilde und verrückte Zeit mit deiner “Freundschaft Plus” verbringen. Nur, dass dieser Freund nicht der Hollywood-Star deiner Träume ist, sondern wahre Inspiration in Reinform!”

Besagte Inspiration gepaart mit dem stampfigen Rhythmus der Single treibt die jungen Herrschaften scheinbar zu den verrücktesten Dingen an: Ausdruckstanz mit Glühbirnen, nackte Gitarren-Räkeleien, gefiedertes Schlagzeugspiel und vielerlei weiterer Schabernack sind zu sehen.

Seht hier die Videopremiere zu ›Lonely Nights‹:

CLASSIC ROCK präsentiert die Herren außerdem live auf der Bühne:
22.03. Köln, Underground
23.03. Düsseldorf, Tube
24.03. Dortmund, FZW Club
30.03. Berlin, Sage Club
31.03. Hamburg, Pooca Bar
08.04. Münster, Rare Guitar

Weiterlesen

Black Sabbath: Boxset ANNO DOMINI zu Tony-Martin-Ära

Am 31. Mai erscheint das Boxset ANNO DOMINI, das sich mit dem Zeitraum 1989-1995 der Tony-Martin-Ära von Black Sabbath beschäftigt. Für viele Fans ist...

Pearl Jam: DARK MATTER

Die Überlebenskünstler aus Seattle strahlen auf Album Nummer 12 jede Menge Elan und Energie aus Es ist unmöglich, sich einem neuen Pearl Jam-Album zu nähern,...

The Allman Brothers Band: R.I.P., Dickey Betts

Am 18.04. erklärte David Spero, Manager von Dickey Betts, dass der Künstler im Alter von 80 Jahren in Florida verstorben ist. Betts hatte ein...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -