Mastodon: Präsentieren Video zu ›Show Yourself‹

-

Mastodon: Präsentieren Video zu ›Show Yourself‹

- Advertisment -

Am 31. März erscheint EMPEROR OF SAND, das neue Album von Mastodon. Doch erstmal stellen die Amerikaner das Video zum neuen Song ›Show Yourself‹ vor.

Sterblichkeit und Vergänglichkeit, das sind die zentralen Themen ihres neuen Albums EMPEROR OF SAND, der Titel selbst eine Allegorie für Krebs.

Ein sehr persönliches Thema. Jeza, die Ehefrau von Bassist Troy Sanders, kämpfte gegen Brustkrebs, Gitarrist Bill Kellihers Mutter starb an einem Gehirntumor, die Mutter von Schlagzeuger Brann Dailor litt ihr ganzes Leben über an chronischen Erkrankungen und Sänger Brent Hints verlor seinen Bruder durch einen Herzinfarkt.

“Durch die Arbeit mit Mastodon verarbeiten wir solche Ereignisse. Die Band ist unsere Therapie”, erklärt Hinds. “Das neue Album ist sehr emotional. Wenn ich mir die Songs anhöre, erlebe ich all die schrecklichen Momente der anderen mit ihnen. Das macht mich sehr traurig.”

Der Tod ist auch der Hauptdarsteller ihres neuen Videos zu ›Show Yourself‹ – natürlich auf Mastodons ganz eigene ironische Art und Weise.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: ALIVE! von Alex Winter

Als ich das Skript für den ersten „Bill & Ted“-Film erhielt, mochte ich sofort, dass diese zwei Typen aus...

Judas Priest: Tour-Verschiebung wegen Richie Faulkner

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Judas Priest ein Statement, in dem sie erklären, warum ihre aktuelle U.S.-Tour verschoben werden muss....

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Weight live!

Die Österreicher dürfen wieder spielen! Im Herbst kommt das Quartett auch nach Deutschland. Nachdem The Weight 2017 ihr selbstbetiteltes Debütalbum...
- Werbung -

Titelstory: The Beatles – ABBEY ROAD

Kurz nach dem „Alptraum“ der Aufnahmen zu LET IT BE begannen die Beatles mit der Arbeit an ihrem nächsten...

Status Quo: Gründungsmitglied Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster ist im Alter von 72 Jahren in seiner Wahlheimat Sydney, Australien gestorben. Das teilte sein Freund Craig...

Pflichtlektüre

Hört hier einen Song vom neuen Album live

Faith No More haben bei einem Konzert in Tokio...

CLASSIC ROCK Redaktionscharts 2015

Wieder ist ein Jahr zu Ende, in dem wir...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen