CJ Ramone – AMERICAN BEAUTY

-

CJ Ramone – AMERICAN BEAUTY

Einmal Ramone, immer Ramone.

Über 20 Jahre sind die Ramones nun Geschichte, auch die vier Gründer sind mittlerweile alle verstorben, aber die Nachwirkungen sind noch immer zu spüren. Dass sich alle noch lebenden Ex-Mitglieder weiterhin mit dem einprägsamen Nachnamen schmücken, sollte man ihnen nicht nachtragen. Auch CJ, der letzten Bassist der Punk-Pro­totypen von der Ostküste der USA, macht aus seinem Herzen keine Mördergrube und gibt zu, dass er zeitlebens ein Ramone sein wird. Deshalb klängen seine Solo-Alben eben auch wie die Ramones. Von seinem neuen Werk kann man das nicht komplett behaupten, denn hier geht es zu Beginn zwar deutlich in Richtung 1977 (›Let’s Go‹, ›Yeah Yeah Yeah‹), aber irgendwann versucht sich Christoper Joseph Ward, so der bürgerliche Name des New Yorkers, dann auch am kommerziellen Pop Rock (›Before The Lights Go Out‹) und an Americana (›Tommy’s Gone‹). Auch vor einem Duett mit Kate Eldridge von Big Eyes (›Without You‹) und einem Tom-Waits-Cover (›Pony›) scheut er nicht zu­­rück. Mit den Adolescents-Gitarristen Steve Soto und Dan Root sowie dem Street-Dogs-Drummer Pete So­­sa hat er auch gute Mitstreiter gefunden.

6/10

CJ Ramone
AMERICAN BEAUTY
FAT WRECK CHORDS/EDEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

Reaktionen der Musikwelt auf Winters Tod

Die CLASSIC ROCK-Musiker trauern um Blues-Legende Johnny Winter. Vergangenen Mittwoch...

Neil Young: The Cadillac and the damage done

Vor über 40 Jahren nahm Neil Young den Mund...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen