Nathaniel Rateliff: München, Ampere (07.10.15)

-

Nathaniel Rateliff: München, Ampere (07.10.15)

rateliffEin’ nehm ich noch!

Einst der nachdenkliche introvertierte, beinahe depressive Folk-Singer/Songwriter, hat Nathaniel Rateliff in den letzten Jahren eine wahre Metamorphose vollzogen. Mit Hilfe seiner 2013 um sich gescharten Backing-Band The Night Sweats wuchs dieser zu einem anderen Musiker und Menschen heran. So scheint es jedenfalls, beobachtet man an diesem Abend den „neuen Nathaniel“ auf der Bühne des Münchner Ampere. Diese ist ebenso vollgestellt wie der Publikums-Raum: auf der einen Seite zwei Gitarren, eine Orgel, Drums und eine Horn-Section (bedient von den unterschiedlichsten nur vorstellbaren Charakterköpfen einer Räuberbande), auf der anderen ein neugieriges und gut informiertes Publikum. Anscheinend hat es das prägnante Gospel-Summen des in den Staaten zum Hit gereiften Aushängesongs, ›S.O.B.‹ („Son Of A Bitch, Gimme A Drink“) doch schon bis in die Hörweite deutscher Musikfreunde geschafft. Nach einem kurzen Präludium der Night Sweats betritt Rateliff in bester Legenden-Manier wie Otis Redding und James Brown die Bühne, und auch der Sound ist dank Vintage-Instrumenten authentisch. Diese perfekte Groove-Maschine in Kombination mit Rateliffs gefühl- und humorvollen Songs sowie seiner Joe- Cocker’schen Bühnenpräsenz macht es jedem noch so bewegungsfaulen Jura-Studenten leicht, Tanzfläche und Bar ihren Bestimmungen zuzuführen. Da wird klar: Rateliff ist unser Soul-Saver!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Neues Album 72 SEASONS angekündigt

Am 14. April veröffentlichen Metallica ihr neues Studioalbum 72 SEASONS. Die erste Single mit dem Titel ›Lux Æterna‹ haben...

Crossbone Skully: Neues Projekt mit neuer Single ›Evil World Machine‹

2023 erscheint das Debüt EVIL WORLD MACHINE von Crossbone Skully, einem Projekt, hinter dem Tommy Henriksen als Mastermind, Leadsänger...

Skurrile Cover: PROPAGANDA von Sparks (1974)

Ron und Russell Mael stellten ihren Sinn für erfreulich abseitigen Humor häufiger unter Beweis, das von Monty Coles geschossene...

Jeff Cotton: „Als junger Musiker erlebte ich mein eigenes Vietnam“

Ein halbes Jahrhundert nach einem Meilenstein zeigt sich Jeff Cotton erstmals seit Langem wieder als weltweit agierender Musiker. Sein...

Video der Woche: Jimi Hendrix ›Hey Joe‹ (Live at Monterey Pop)

Heute wäre Jimi Hendrix stolze 80 Jahre alt geworden. Wir gratulieren dem Gitarrenvirtuosen mit unserem Video der Woche. Leider war...

Rock-Mythen: Tina Turner – Das zweite Leben der Anna Mae

Es ging nicht mehr: Nach Jahren der ehelichen Gewalt lief Tina Turner ihrem Mann Ike im Sommer 1976 davon...

Pflichtlektüre

Neil Young – Die Kunst des Lärms

Im Gespann mit dem Soundmagier Daniel Lanois versöhnt Neil...

Nachruf: Ronnie James Dio (10.7.1942 – 16.5.2010)

Die Rockwelt trauert um eine Legende: Am 16. Mai...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen