Motörhead – “Man kann die Idioten nicht aufhalten – nur ignorieren”

Lemmy_Motörhead @ Robert John (1)Du hast schon des Öfteren betont, dass du dich noch an die Zeit vor Rock’n’Roll erinnern kannst. Was war denn die erste Platte, die du dir gekauft hast?
Das war 1957 eine Scheibe von Tommy Steele, einem britischen Rock’n’Roll-Sänger. Aber richtig los ging es mit den Beatles. Die Beatles waren die größte Umwälzung, die der Rock’n’Roll je erlebt hat. Als sie rauskamen, waren wir alle geschockt, was für unglaublich lange Haare die haben. Sie reichten ihnen bis an die Ohren! Dann hatten sie diese merkwürdigen Gitarren. Einen Violinen-Bass hatten wir noch nie zuvor gesehen. Höfner-Instrumente gab es nur in Deutschland. Lennon spielte eine Rickenbacker-Gitarre und George diese riesigen Gretsch-Modelle. Auch die kannten wir nicht. Sie waren in jeder Hinsicht anders. Sie waren größer als Elvis, denn sie haben den Rock in die ganze Welt getragen. Elvis hat ja nie in Übersee gespielt.

Doch, auf Hawaii.
Ach, hör bloß auf. ALOHA FROM HAWAII, das war doch grauenvolles Zeugs.

Ich finde, der späte Elvis hatte auch seine Momente.
Ich bitte dich, so was tut man doch nicht! Und dann diese furchtbaren Filme. Er hat damit zwar einen Haufen Geld verdient, aber die Filme haben ihn erledigt.

Warst du mal in Graceland?
Ich soll Eintritt bezahlen, um mir dieses geschmacklose Mobiliar auzugucken? Ich habe Bilder gesehen, entsetzlich!

Also ich war mal dort. Und ich muss zugeben, dass ich es irgendwie anrührend fand.
Aber hast du die Inneneinrichtung gesehen? Eine richtige Hillbilly-Hölle!

Es gibt diese Geschichte, dass Paul McCartney in Hotels unter dem Pseudonym Paul Ramone eingecheckt hat. Habt ihr sowas früher auch gemacht?
Wir hatten ganze Listen mit Namen, die wir für sowas verwendet haben. Ich war Jesus R. Savior.

Wie passend!
Ich hielt mich für ziemlich clever, hahaha. Würzel mochte Züge, deswegen war er Ray L. A. (Gleis A; Anm. d. Verf.). Phil nannte sich Slim Paransala (enge Nasennebenhöhle; Anm. d. Verf.). Und wir hatten noch ein paar gute: Chino Thanx oder Stan Still.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here