Mötley Crüe: Mash-Up mit Martha and the Vandellas

-

Mötley Crüe: Mash-Up mit Martha and the Vandellas

- Advertisment -

Manchmal passen ja gerade die Dinge zusammen, die nicht zusammengehören: Manch einer schwört auf Essiggurken mit Schokolade. Etwas verdaulicher ist dann wohl aber dieser Mix aus Mötley Crüe und Martha And The Vandellas und einer kleinen Prise von Randy Rhoads Gitarrensolo, das er bei Ozzy Osbournes ›I Don’t Know‹ ablieferte.

Konkret wurde hier aus ›Ten Seconds To Love‹ und ›Nowhere To Run‹ ein Song gemacht. Verantwortlich dafür ist Bill McClintock, der sich allerlei ungewöhnlichen Mashups annimmt. Allein von Zeit und Stil könnten die beiden Ursprünge nicht weiter auseinanderliegen, Motown meets 80er Glam. Und doch funktioniert es.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Journey: Songteaser ›The Way We Used To Be‹

Morgen wollen Journey eine neue Single veröffentlichen. Heute gibt es schon den dazugehörigen Teaser. In dem kurzen Clip auf Instagram...

Meine erste Liebe: THE BLUES ALONE

Midnight-Oil-Kopf Peter Garett über John Mayalls Klassiker In Australien hatten wir diese Sache namens „Record Club“. Du konntest beitreten, indem...

Varvara: Superhappy und entspannt

Der herrlich simple Videoclip zu ›On My Way To You‹, der ersten Single aus dem neuen Album BAD ACTING...

Rückblende: Otis Redding mit ›(Sittin’ On) The Dock Of The Bay‹

Geschrieben von Redding und seinem Gitarristen und Produzenten Steve Cropper, wurde der Song zu einem der langlebigsten Hits von...
- Werbung -

Meilensteine: The Tubes

Juni 1975: Fulminantes LP-Debüt mit der Hymne ›White Punks On Dope‹ erscheint Als die Nina Hagen Band 1978 mit ›TV-Glotzer‹...

Todd Rundgren: Der Universal-Wizard

Ist Todd Rundgren nicht in erster Linie Musiker? Schon, aber auch als einfallsreicher Produzent hinterließ er tiefe Spuren, ebenso...

Pflichtlektüre

U2 – FROM THE SKY DOWN

Leider eine vertane Chance. THE JOSHUA TREE (1987) hatte U2...

ZZ Top: Billy Gibbons veröffentlicht Solo-Debüt

Billy Gibbons wird im Oktober sein allererstes Solowerk vorlegen....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen