Michael Monroe: Neues Road-Video zu ›Goin’ Down With The Ship‹

-

Michael Monroe: Neues Road-Video zu ›Goin’ Down With The Ship‹

- Advertisment -

Michael MonroeMichael Monroe nimmt uns mit seinem Clip zur neuen Single ›Goin’ Down With The Ship‹ mit auf einen Party-Trip durch das Tourleben eines Rockstars.

Die Ex-Hanoi-Rocks-Legende Michael Monroe hat einen weiteren Track aus seinem aktuellen Album BLACKOUT STATES veröffentlicht. In dem dazu gedrehten Video sehen wir Monroe und seine Band auf Tour im Bus und in Hotels, unterwegs in den Städten und auf den Bühnen, die sie mit jeder Menge Spaß bespielen.

Monroe über das Video: “Der Song handelt nicht unbedingt vom Segeln oder so. Es geht um uns, wie wir den Tourbus kapern und auf Tour gehen. Ville Juurikkala, der die Videos für ›Old Kings Road‹ und ›Ballad of the Lower East Side‹ gedreht hat, hat das hier ebenfalls gedreht. Es war ziemlich einfach und enthält jede Menge Material, das die Band auf Tour mitgeschnitten hat. Ich glaube, das Video hat einen guten Vibe und wir sind alle glücklich mit dem Ergebnis. Hoffentlich gefällt es euch!”

Seht hier den Clip zu ›Goin’ Down With The Ship‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Stone Temple Pilots mit ›Interstate Love Song‹

Am Anfang stand eine Bossanova-Nummer. Ergänzt um ein Country-Riff und einen Text über Lügen und Täuschungen, wurde daraus eine...

The Analogues: Mini-Doku über Bandmitglieder bei Youtube

The Analogues sind eine der renommiertesten Beatles-Tribute-Bands der Welt. Auf ihren Touren nehmen sie sich stets ein ganzes Album...

Das letzte Wort: Bootsy Collins im Interview

Er spielte mit James Brown und lernte von Hendrix – Funkmeister Bootsy Collins über LSD, das Übernatürliche und „den...

Dion: Neues Album STOMPING GROUND

Nach seinem letzten Album BLUES WITH FRIENDS von 2020 erscheint nun am 5. November Dions neue Platte STOMPING GROUND. Auch...
- Werbung -

Tom Petty: Neue Doku “Somewhere You Feel Free”

Am 11. November erscheint die neue Dokumentation "Somewhere You Feel Free", die den Schaffensprozess von Tom Pettys Album WILDFLOWERS...

In Memoriam: Jack Bruce (1943 – 2014) – Die Befreiung des Basses

Ruhe in Frieden, Jack Bruce. Der Anlass ist traurig, aber es ist der angemessene Zeitpunkt, wieder einmal GOODBYE CREAM aufzulegen....

Pflichtlektüre

The Darkness: London, Hammersmith Apollo

Sie kämpfen bis zum bitteren Ende. Als The Darkness ihre...

Bush – Der zweite Anlauf

Zehn Jahre beschränkte sich Gavin Rossdale auf die Rolle...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen