Metallica: Neues Live-Video zu ›For Whom The Bell Tolls‹ veröffentlicht

-

Metallica: Neues Live-Video zu ›For Whom The Bell Tolls‹ veröffentlicht

metallicaEnde September spielten Metallica eine exklusive kleine Club-Show für Fans und Freunde in New York. Jetzt gibt es Live-Material vom Auftritt zu sehen.

Dass Metallica den Kontakt zu ihren treuen Fans nicht verloren haben, bewiesen sie am 27. September mit einer intimen Show in der Webster Hall in New York. Zum Konzert, das am 30. Todestag von Bassist Cliff Burton stattfand, waren nur Mitglieder des Metallica-Fanclubs, sogenannte “Fifth Members”, und “enge Freunde der Band” zugelassen.

Jetzt haben James Hetfield und Kollegen einen Videoausschnitt ihres Auftritts veröffentlicht. Darin sind die Thrash-Größen bei der Performance ihres Klassikers ›For Whom The Bell Tolls‹ zu erleben.

Am 18. November erscheint das erste reguläre Metallica-Album seit acht Jahren: HARDWIRED TO… SELF DESTRUCT. Bisher gab’s daraus die neuen Songs ›Hardwired‹ und ›Moth Into Flame‹ zu hören.

Hier sind Metallica im neuen Live-Clip zu ›For Whom The Bell Tolls‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Foo Fighters: Diskussion um Artikel über Taylor Hawkins letzte Tage

Am 16. Mai veröffentlichte der amerikanische Rolling Stone einen Artikel mit der Überschrift "Inside Taylor Hawkins' Final Days As...

David Crosby: Zieht sich aus Live-Geschäft zurück

David Crosby möchte künftig keine Tourneen mehr bestreiten. Das verkündete der Künstler in einem jüngsten Interview mit dem Journalismus-Kurs...

Nachruf: Ronnie James Dio (10.7.1942 – 16.5.2010)

Die Rockwelt trauert um eine Legende: Am 16. Mai ist RONNIE JAMES DIO verstorben. Der Sänger, der Elf, Rainbow,...

Flashback 1966: The Beach Boys PET SOUNDS

Seinerzeit wurde PET SOUNDS nie so ernst genommen wie Bob Dylans BLONDE ON BLONDE oder REVOLVER von den Beatles....

King Crimson: Geniale Tarnung

King Crimson gelten als studierte Virtuosen, doch in den 70ern, als sie ihre brillante Liveshow auf Tour perfektionierten, waren...

Pflichtlektüre

Aerosmith: Zustand von Joe Perry “besser als befürchtet”

Nach seinem Zusammenbruch während einer Show mit den Hollywood...

Evanescence

Düster, dezent depressiv und kathartisch – das dürften die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen