Mehr

    Metallica: Zusammenarbeit mit Jason Newsted in Sicht?

    -

    Metallica: Zusammenarbeit mit Jason Newsted in Sicht?

    - Advertisment -

    NewstedJason Newsted lobt Metallica für ihre neue Single ›Hardwired‹ – und eine Zusammenarbeit mit seinen früheren Kollegen ist möglicherweise auch in Sicht…

    Wie wir bereits berichteten, werden Metallica am 18. Novmeber ihr neues Album HARDWIRED TO SELF-DESTRUCT auf den Markt bringen, die Single›Hardwired‹ erschien kürzlich.

    Wie Blabbermouth berichtete, meinte Jason Newsted, von 1986 bis 2001 Bassits bei Metallica, in einem Interview in der Sendung von Eddie Trunck auf dem Radiosender SiriusXM, er fände den Track „großartig“. Er könne „nicht glauben, wie abgefahren“ der Song sei. „Ich bin stolz auf sie“, meint er dort weiter.

    Er stehe zudem noch in Kontakt mit seinen Ex-Bandmitgliedern. Auf die Frage, ob der Grund dafür freundschaftlich, geschäftlich oder gar eine anstehende Zusammenarbeit sei, antwortete er knapp: „Alle drei“. Details konnten ihm allerdings nicht entlockt werden.

    Wir sind gespannt, auf welche Art Kollaboration wir uns eventuell freuen dürfen.

    Seht hier Metallica mit Jason Newsted 1992 in Seattle mit ›Seek And Destroy‹:

    Und hier Jason Newsted alleine mit seinem Bass-Solo in San Diego 1992:

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Rückblende: Motörhead – ›Ace Of Spades‹

    Es ist ein ewiger Klassiker des Heavy Rock, den wirklich jeder erkennt, und das Markenzeichen schlechthin für Motörhead. Aber...

    AC/DC: Foto-Leak als Hinweis auf Reunion?

    Ein unabsichtliches oder kalkuliertes Versehen? Von der aktuellen Formation von AC/DC sind kürzlich Fotos im Internet...

    Old But Gold: Jack Black und Jimmy Fallon mit ›More Than Words‹-Parodie

    Seht hier das urkomische Video-Remake zu Extremes ›More Than Words‹ von Jack Black und Jimmy Fallon. Jimmy Fallon, der...

    Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

    Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford. Lita Ford wird...
    - Werbung -

    The Flying Burrito Brothers: Konträre Cowboys

    Die psychedelischen Outlaws The Flying Burrito Brothers verbanden Rock mit Country. Damit ebneten sie den Weg für...

    Review: Ace Frehley – ORIGINS VOL. 2

    Space-Ace-Truckin' Wenn das Label befiehlt, dann macht der liebe Ace halt hinne, auch...

    Pflichtlektüre

    UFO: Pillen, Stars und Rock’n’Roll

    23. Dezember 1966: Der Londoner Psychedelic-Club „UFO“ öffnet seine...

    Varvara: Video-Premiere zu ›Headlights‹

    Letztes Jahr haben Varvara mit DEATH DEFYING TRICKS ihr...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen