Mammoth WVH: Video zu erster Single ›Don’t Back Down‹

-

Mammoth WVH: Video zu erster Single ›Don’t Back Down‹

Wolfgang van Halen gibt erste Einblicke in sein Debütalbum MAMMOTH WVH.

Am 11. Juni veröffentlicht Eddie van Halens Sohn Wolfgang unter dem Namen MAMMOTH WVH sein selbstbetiteltes erstes Album. Zuletzt hatte er – bis zum Tod seines Vaters im vergangenen Oktober – den Posten als Bassist bei Van Halen inne. Jetzt gewährt er uns erste Hörproben aus seinem Solodebüt.

Im neuen Video zu ›Don’t Back Down‹, der ersten Single, beweist der 30-Jährige auf humorvolle Weise, dass er wirklich alles selbst aufgenommen hat: Bass, Gitarre, Schlagzeug, Gesang.

Um außerdem zu zeigen, wie vielfältig sein neues Album wird, hat Wolfgang bereits eine zweite Single veröffentlicht. Neben dem geradlinigen Rocker ›Don’t Back Down‹, fällt ›Think It Over‹ klar radiotauglicher aus.

Laut Wolfgang van Halen will er mit den 14 Songs seine musikalische Identität etablieren und die verschiedenen Einflüsse, die ihn inspiriert haben, zeigen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

The Killers – IMPLODING THE MIRAGE

Hymnisch, bombastisch, aufgeplustert – aber von Herzen Man darf das...

Gewinnspiel: Tickets für das Stonewall Noise Orchestra gewinnen!

Verpasst nicht das Stonewall Noise Orchestra live! Jetzt teilnehmen...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen