Louise Lemón: Hier das Video zu ›Not Enough‹ sehen

Louise Lemon Not Enough Video„Death Gospel“ nennt die junge Schwedin Louise Lemón ihren eigenen Stil. Im Clip zur Single ›Not Enough‹ gibt’s trotzdem ein Happy End.

Am 15. März kommt mit A BROKEN HEART IS AN OPEN HEART das zweite Album von Louise Lemón. Die Songs darauf sind von Bluesrock und Soul ebenso beeinflusst wie vom Zeitlupen-Pop einer Lana Del Rey. Lemón selbst ordnet sich in das Genre „Death Gospel“ ein.

Jetzt ist der Clip zur aktuellen Single ›Not Enough‹ da. „Im Video geht es darum, loszulassen. Anders als in den Lyrics lasse ich darin das Bisherige wirklich hinter mir“, erzählt Lemón. „Ich bekomme Hilfe von höheren Mächten und finde mich selbst in einer komplett neuen Situation wieder, offen für echte Liebe.“

Gedreht wurde der Clip in Kalifornien. „Es fühlte sich so schön an dort an diesem Tag, ich glaube, das haben wir eingefangen“, sagt die Sängerin.

Louise Lemón mit ›Not Enough‹:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here