Keith Richards: Soloalbum “CROSSEYED HEART” angekündigt

-

Keith Richards: Soloalbum “CROSSEYED HEART” angekündigt

- Advertisment -

Keith RichardsIm September wird Keith Richards sein drittes Studiowerk veröffentlichen. Als Gäste treten auf CROSSEYED HEART Spooner Oldham und Norah Jones auf.

23 Jahre sind seit Keith Richards’ letztem Soloalbum vergangen, nun bekommt MAIN OFFENDER endlich einen Nachfolger. CROSSEYED HEART erscheint am 18. September und kommt mit 15 neuen Songs daher, die laut Presseerklärung von “Reggae, Rock, Country und Blues” beeinflusst sind.

Für die Aufnahmen zur Platte holte sich Keith Richards Unterstützung von Gitarrist Waddy Wachtel, Backgroundsänger Bernard Fowler und Schlagzeuger Steve Jordan, der auch am Songwriting beteiligt war. Norah Jones, Spooner Oldham, Larry Campbell und Aaron Neville haben Gastauftritte. Und auch der kürzlich verstorbene Stones-Saxophonist Bobby Keys wird zu hören sein. Richards selbst spielt Akustik- und Elektrikgitarre, Bass und Klavier.

“Es hat richtig Spaß gemacht, das Album zu machen und wieder mit Steve Jordan und Waddy Wachtel zusammenzuarbeiten”, erklärt Richards. “Nichts ist damit vergleichbar, ins Studio zu gehen und absolut keine Idee zu haben, mit welchem Ergebnis man am Ende wieder rauskommen wird.”

Derzeit befindet sich Richards mit den Rolling Stones auf Nordamerika-Tour. Wann deren nächste Platte erscheint, ist noch unklar, Richards hat aber erklärt, er wäre bereit, ins Studio zu gehen. Zum 50-jährigen Jubiläum von ›(I Can’t Get No) Satisfaction‹ haben die Stones jetzt ein Video zum Song präsentiert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gewinnspiel: Tickets für The Pineapple Thief im Lostopf

Die Alternative-Rocker um Mastermind Bruce Soord befinden sich gerade mitten in ihrer „Versions Of The Truth“-Tour. Für die Show...

Glen Buxton: Der Rebell in der Rebellenband

Alice Cooper, die ursprüngliche Band bestehend aus fünf Gestalten, die sich teils im Kunstkurs und Laufteam der Cortez Highschool...

Paul McCartney: Führt Foo Fighters in die Hall Of Fame ein

Am 30. Oktober werden neue Künstler in die Rock And Roll Hall Of Fame eingeführt. Neben Tina Turner, Todd...

In Memoriam: Spencer Davis (17.07.1939-19.10.2020)

Mit R’n’ B -getönten Hits wie ›Gimme Some Lovin’‹, ›Keep On Running‹ und ›I’m A Man‹ zählte seine Spencer...
- Werbung -

Jimmy Page: Schiebt Live-Aid-Patzer auf Phil Collins

Beim jüngsten "The Times and The Sunday Times Cheltenham Literature Festival" gab Jimmy Page vor Publikum ein Interview. Während des Gesprächs wurde...

Vince Neil: Gebrochene Rippen nach Sturz von der Bühne

Während seines Slots beim "Monsters on the Mountain" Festival in Pigeon Forge, TN fiel Vince Neil bei seiner Darbietung...

Pflichtlektüre

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Wie jeden Freitag erfahrt ihr in unseren Neuerscheinungen der...

Sziget-Festival: Frühbucher-VVK hat heute begonnen

Wer sich bis zum 02.10 sein Ticket sichert, bekommt...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen