Mehr

    Neues Video der Blueslegende

    -

    Neues Video der Blueslegende

    - Advertisment -

    Johnny WinterEtwas mehr als ein Jahr nach seinem Tod erscheint ein Video von Johnny Winter, in dem er ›Death Letter‹ von Son House covert.

    Fans von Johnny Winter dürfen ihr Idol noch einmal in Aktion erleben: Ein neues Video des Blues-Meisters ist veröffentlicht worden. Darin spielt er eine intime akustische Version von ›Death Letter‹. Der Song ist im Original von Son House. Der Clip, der im Februar 2013 aufgenommen wurde, enthält Filmmaterial der Studiosession zu Winters letzten Album sowie Eindrücke des Künstlers auf Tour.

    ›Death Letter‹ ist auf Winters am 5. September postum veröffentlichter Platte STEP BACK enthalten. Darauf präsentiert der große Gitarrist Coverversionen von Tracks seiner Idole wie Howlin‘ Wolf, B.B. King oder Little Richard. Unterstützt wird er dabei von namhaften Gästen, darunter Eric Clapton, Billy Gibbons und Joe Perry. Die Son House-Nummer ist eines von zwei Solostücken.

    Johnny Winter war am 16. Juli 2014 im Alter von 70 Jahren während seiner Europa-Tournee in Zürich gestorben.

    Hier gibt’s das offizielle Video zu ›Death Letter‹ von Johnny Winter:

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: Die Jungs sind zurück

    Jetzt ist es raus: AC/DC sind zurück und alle Mitglieder der BACK-IN-BLACK-Besetzung (außer Malcolm) sind wieder an...

    Die Geburt des Glamrock

    Als die 60er in die 70er Jahre übergingen, wurde der Rock ein bisschen arg ernst und verlor seinen Glanz....

    AC/DC: PWRUP…?

    Haben AC/DC gerade den Titel ihres neuen Albums verraten? Nachdem AC/DC gestern mit einem...

    AC/DC: Neues Coverartwork enthüllt?

    Erstmals seit langer Zeit passieren gleich mehrere Dinge gleichzeitig auf den Social-Media-Seiten von AC/DC.
    - Werbung -

    Live-Musik: Wie geht es weiter?

    Sind Drive-in-Gigs und Pay-per-view-Konzerte die Zukunft nach der Pandemie? Covid-19 hält die Musikwelt nach...

    Vibravoid: 30 Jahre Underground

    1990 nahmen Vibravoid in ihrer Heimatstadt Düsseldorf Kurs auf und segelten hinein in eine bewusstseinserweiternde Bandgeschichte, die...

    Pflichtlektüre

    Star One

    Für sein Prog-Projekt Ayreon hat Arjen Lucassen viel Beifall...

    Review: Wucan – SOW THE WIND

    (Kraut)-Rock im Stil der 70er von einer ostdeutschen Band....
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen