“Sonic Highways”-Doku macht Station in Nashville

-

“Sonic Highways”-Doku macht Station in Nashville

Sonic HighwaysFoo Fighters-Frontmann Dave Grohl zeigt den Tailer zur nächsten Folge seiner Serie – diesmal geht’s in die Countrymetropole.

Dave Grohls Tour zu mythischen Orten der amerikanischen Musikgeschichte geht weiter. Der Sänger der Foo Fighters hat eine Vorschau auf die nächste Episode seiner Dokureihe “Sonic Highways” gepostet, die die Veröffentlichung des gleichnamigen Albums begleitet. Diesmal hat es ihn ins Country-Mekka Nashville verschlagen.

Grohl hat die Music Row besucht, einen legendären Bezirk in Downtown, Nashville, welcher unzählige Labels, Studios und Radiostationen beheimatet und für die Countrymusik von essenzieller Bedeutung ist. Außerdem war er im Bluebird Cafe, einem berühmten Club, in dem Künstler in intimer Atmosphäre ihre Songs darbieten können. Der Foo Fighter griff bei Gelegenheit gleich selbst zur Gitarre. Nicht zuletzt ließ er Country-Größen wie Dolly Parton zu Wort kommen.

Hier könnt ihr die Vorschau zu “Sonic Highways” aus Nashville sehen:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blues Boom: Robert Johnson

Walter Trout über den Einfluss des Königs des Delta Blues und die Legende von der Sache mit der Weggabelung. Robert...

In Memoriam: Aretha Franklin

Heute im Jahr 2018 ist eine der ganz Großen von uns gegangen. Sie war die erste Frau, die in...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Elvis Presley

Wir suchen uns die Highlights in der Karriere des hüftwackelnden, Eltern provozierenden ehemaligen Lkw-Fahrers heraus, der zum unangefochtenen König...

Woodstock: 21 Fakten, die ihr noch nicht darüber wusstet

5555555555555555555555 9, Am Wochenende des 15. August 1969 pilgerten fast eine halbe Million Amerikaner zur Farm von Max Yasgur in...

Wucan: Krautig und wunderbar kauzig

Wucan in eine plakativ beschriftete Retro-Rock-Schublade zu packen, wäre zu einfach. Zwar versprüht die Band einen deutlichen Vintage-Vibe, beruft...

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück...

Pflichtlektüre

Dead Moon – IN THE GRAVEYARD / UNKNOWN PASSAGE / DEFIANCE

Toter Mond über Portland: CD-Triple der Lo-Fi-Kulthelden. Grenzenloser Enthusiasmus, brennende...

Bon Scott: Neue Biographie erscheint im November

Autor und AC/DC-Experte Jesse Fink hat eine Biographie über...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen