Sänger Brian Johnson unterstützt Hilfsorganisation für Demenzkrankte

-

Sänger Brian Johnson unterstützt Hilfsorganisation für Demenzkrankte

AC/DC Perform In OsloDer AC/DC-Frontmann bietet nach der Demenzerkrankung von Malcolm Young der Charity-Einrichtung “Sporting Memories Network” seine Hilfe an.

Brian Johnson, Sänger von AC/DC, hat der Hilfsorganisation “Sporting Memories Network” seine Unterstützung angeboten. Die Wohltätigkeitseinrichtung setzt sich für die Versorgung Demenzkranker ein. Den Ausschlag für Johnsons Engagement gab vermutlich die Demenz-Diagnose seines Bandkollegen Malcolm Young.

Der Rhythmusgitarrist wurde bei den Studioaufnahmen zum demnächst erscheinenden AC/DC-Album ROCK OR BUST von seinem Neffen Stevie Young vertreten, der die Band auch auf ihrer geplanten Tournee begleiten wird.

Der Direktor des “Sporting Charity Networks” Tony Jameson-Allen sagte in einem Statement: “Einer wohltätigen Organisation, die von zwei Leuten geführt wird, gibt es einen überwältigenden Schub, wenn der Sänger einer Band anruft, die weltweit mehr als 200 Millionen Platten verkauft hat.

Hört hier die ersten beiden Songs aus ROCK OR BUST …

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sweet: Die Band mit den drei Gesichtern

Sweet waren die glänzenden Posterboys, die Anfang der 70er jeder Teenie als Bravo-Starschnitt bei sich im Kinderzimmer hängen hatte....

Kiss: Live in der Schleyerhalle, Stuttgart (28.06.)

Am 28. Juni machten Kiss im Rahmen ihrer “End Of The Road”-Abschiedstour in Stuttgart in der Schleyerhalle Halt und...

Dokken: Von verlorenen Liedern und Bratäpfeln

Nach knapp vierzig Jahren sind Don Dokken beim Aufräumen alte Tapes aus seiner Zeit in Deutschland in die Hände...

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Ian Paice

2019 beendeten sie ihre „Long Goodbye“-Tournee. Doch ihre letzten drei Alben haben ihnen so viel neuen Schwung gegeben, dass...

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Pflichtlektüre

Meilensteine: Mit seinem Diddley-Beat verändert Bo Diddley den Rock’n’Roll

08. Februar 1957: Bo Diddley nimmt die Klassiker ›Hey...

The Police – EVERY MOVE YOU MAKE: THE STUDIO RECORDINGS

Flexible Strategien im Jubiläumspaket zum 40.: fünf Studioalben plus...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen