Shaun Morgan und Co. rocken das Altenheim

-

Shaun Morgan und Co. rocken das Altenheim

- Advertisment -

SeetherSeether haben das offizielle Video zur brandneuen Single ›Same Damn Life‹ online gestellt. Doch: Mann, sehen die Jungs auf einmal alt aus.

Die Alternative-Rocker Seether haben ein neues, ziemlich witziges Video zu ihrer nächsten Single ›Same Damn Life‹ veröffentlicht. Das Trio macht darin einen Vorschlag, wie man auf coole Weise altert. Der Clip wurde vom Regisseur Nathan Cox (Queens Of The Stone Age, Foo Fighters) gedreht, der eine Idee von Frontmann Shaun Morgan umsetzte.

›Same Damn Life‹ ist die zweite Single von Seethers sechstem, im Juli erschienenen Album ISOLATE AND MEDICATE. Als Produzent fungierte Brendan O’Brien, der schon mit Größen wie Pearl Jam und Bruce Springsteen gearbeitet hat.

Im Zuge ihrer großen Europatournee ab November schauen Seether auch hierzulande vorbei. Hier sind die Termine:

23.11. Hamburg, Grünspan
09.12. Frankfurt am Main, Batschkapp
11.12. Berlin, Huxleys Neue Welt
12.12. Stuttgart, LKA Longhorn

Seht hier das witzige neue Video zu Seethers Single ›Same Damn Life‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bay City Rollers: Les McKeown ist tot

Mit den Bay City Rollers feierte Les McKeown große Erfolge, unter anderem mit Hit-Singles wie ›Shang A Lang‹. Doch...

Greta Van Fleet: Im Auge des inneren Friedens

Zwischen dem gefeierten Debütalbum ANTHEM OF THE PEACEFUL ARMY und dem neuen THE BATTLE AT GARDEN’S GATE liegen gut...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Auch diese Woche gibt es Neues in den Regalen: Von Motörhead-Aufnahmen in Berlin über Coverversionen von Tom Jones bis...

Review: Peter Frampton – FRAMPTON FORGETS THE WORDS

Musik. Ohne Worte. Dass Framptons Gitarre erstaunlich eloquent sein kann, gehört zum Rock’n’Roll-Basiswissen, ob es dennoch eine brillante Idee ist,...
- Werbung -

Review: Tom Jones – SURROUNDED BY TIME

Ambitionierte Coverversionen Dass er es ernst meint, merkt man sofort, wenn das elektronische Surren einsetzt. Ab da ist klar: Hier...

Review: Gilby Clarke – GOSPEL TRUTH

Er schießt wieder Klar war Gilby Clarke bei Guns N’ Roses cool, aber noch cooler ist er eben doch als...

Pflichtlektüre

Chamberlain: RED WEATHER

Das erste Album seit 22 Jahren Satte zwei Jahrzehnte nach...

Status Quo: Rick Parfitt – „Ich komme nicht zurück“

In einem exklusiven Interview gab Status-Quo-Gitarrist Rick Parfitt bekannt,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen