Jack White: Erster Solo-Akustik-Auftritt in „Tonight Show“

-

Jack White: Erster Solo-Akustik-Auftritt in „Tonight Show“

- Advertisment -

jack-white-bei-jimmy-fallonJack White ist am vergangenen Freitag zum ersten Mal als Solokünstler nur mit seiner Gitarre im TV aufgetreten. Dabei gab er sich ebenso emotional wie humorvoll.

Am vergangenen Freitag veröffentlichte Jack White sein Akustik-Doppelalbum namens ACOUSTIC RECORDINGS 1998-2016.

Zur Feier des Tages gab er in der US-Sendung „The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“, die in New York aufgezeichnet wird, seinen ersten Solo-Akustik-Auftritt im Fernsehen überhaupt.

White gab zwei Songs zum Besten, die sich auf seinem neuen Werk finden: ein sehr emotionales ›Love Is The Truth‹ und den White-Stripes-Song ›You’ve Got Her In Your Pocket‹ – nach dem er sogar ein paar Tränen verdrückte.

Seht hier Jack White in der “Tonight Show Starring Jimmy Fallon” mit ›Love Is The Truth‹ und ›You’ve Got Her In Your Pocket‹:

 

Vor seiner Live-Darbietung scherzte der Gitarrist und Sänger noch mit seinem Gastgeber und nannte dabei dessen Gitarre „eine Anfänger-Gitarre für Kinder“.

Zudem erzählte White von seinem Flug nach New York, auf dem ihn eine Stewardess gefragt habe, was er denn in New York mache und ob er Musiker sei. Seine ironische Antwort: “Ja, manchmal”. Außerdem habe die Flugbegleiterin empfohlen, er solle sich unbedingt Tickets für Jimmy Fallon kaufen, wenn er schon einmal in New York sei…

Seht hier einen zu Witzen aufgelegten Jack White im Gespräch mit Jimmy Fallon:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Mick Taylor: Ein ruhender Stein

Mick Taylor war Mitglied der Rolling Stones zu deren prächtigster Blütezeit. Kollege Slash erklärt die Besonderheit seines oftmals unterbewerteten...

Video der Woche: The Ronettes ›Be My Baby‹

Heute vor einem Jahr verstarb Produzentenlegende und Schöpfer des Ronettes-Hits ›Be My Baby‹ Phil Spector im Alter von 81...
- Werbung -

Judas Priest: Live nur noch zu viert?

Als 2018 bekannt wurde, dass Glenn Tipton aufgrund seiner Parkinson-Erkrankung kein fester Bestandteil von Judas Priests Live-Line-Up mehr sein...

Saxon: CARPE DIEM

Edelmetall zum 45. Saxon-Jubiläum Knappe elf Monate nach der Coverscheibe INSPIRATIONS (2021) steht mit CARPE DIEM bereits der heißerwartete Nachfolger...

Pflichtlektüre

Before Midnight

Da treffen sie sich also nun zum dritten Mal:...

Dr. Dog – THE PSYCHEDELIC SWAMP

Nostalgie: Die Retro-Psychedeliker haben ihr Debüt neu zusammengestellt. THE...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen