0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Iron Maiden: Symphonieorchester spielt ›Fear Of The Dark‹

-

Iron Maiden: Symphonieorchester spielt ›Fear Of The Dark‹

- Advertisement -

Dass Musik Menschen zusammenbringen kann, ist nichts Neues. In diesem Ausmaß jedoch vielleicht schon: Dirigent Ulf Wadenbrandt schaffte es, 160 Musiker zu vereinen, um den Iron-Maiden-Song ›Fear Of The Dark‹ zu spielen. Das Ganze soll aufmerksam machen auf die Notsituation der Kultur und Musik in Zeiten der Coronakrise und zeigen, wie wichtig Musik ist.

Die verschiedenen Zeitzonen rund um den Globus erschwerten die Arbeit, es waren Musiker aus unter anderem Deutschland, Schweden, Russland, China, Spanien und Belarus vertreten. Wadenbrandt selbst sowie eine Handvoll Musiker nahmen zusammen in Schweden auf, der Rest wurde per Video hinzugeschaltet.

- Advertisement -
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Weiterlesen

Video der Woche: Dire Straits ›Brothers in Arms‹

Am 15. Juni 1985 erklimmen die Dire Straits mit BROTHERS IN ARMS die Spitze der US-Charts. Das Video zur gleichnamigen Single bekam sogar einen...

Paul McCartney & Wings: ONE HAND CLAPPING

Audioaufnahmen zur 1974er-Rockumentary-Rarität, erstmals komplett in verschiedenen Formaten BAND ON THE RUN, die dritte LP der Wings, weltweit mit Platin und Gold prämiert, eine Nummer-eins...

Jenny Don’t And The Spurs: BROKEN HEARTED BLUE

Origineller Country aus Oregon: Jenny Don’t And The Spurs bereichern seit 2011 die Szene mit einem verwegenen Mix aus Roots-Sounds à la Patsy Cline...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×