Premiere: Hellsingland Underground mit ›Carnival Beyond The Hills‹

-

Premiere: Hellsingland Underground mit ›Carnival Beyond The Hills‹

- Advertisment -

Hellsingland Underground VideoDie Schweden haben sich von Pink Floyd, den Doors, Queen und ABBA inspirieren lassen. Jetzt kommt ihr animierter Clip zur Single ›Carnival Beyond the Hills‹.

Für die Arbeit an ihrem neuen Album A HUNDRED YEARS IS NOTHING (erscheint am 30. August) wählten Hellsingland Underground eine ganz eigene Herangehensweise. Sänger Charlie Granberg schrieb vier Bandnamen auf einen Zettel: Pink Floyd, The Doors, Queen und ABBA.

Von den ersten beiden wollten sie sich die viel Freiraum lassende musikalische Atmosphäre abschauen, erklärt Granberg, von letzteren das Gespür für Melodien und Arrangements.

Ob das gelungen ist, werden wir endgültig erst Ende August wissen. Granberg jedenfalls sagt, seine Band habe sich von ihrem früheren „Retro-Southern-Country-Rock-Sound“ emanzipiert und klinge auf A HUNDRED YEARS IS NOTHING „ziemlich anders“ als auf allen Alben davor.

Die Single ›Carnival Beyond the Hills‹ liefert einen ersten Eindruck – samt witzigem Zeichentrickvideo.

Hellsingland Underground mit ›Carnival Beyond the Hills‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Mötley Crüe: Mash-Up mit Martha and the Vandellas

Manchmal passen ja gerade die Dinge zusammen, die nicht zusammengehören: Manch einer schwört auf Essiggurken mit Schokolade. Etwas verdaulicher...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Jimi Hendrix

Der Rockgitarrist schlechthin. Legendär! Revolutionär! Stilprägend! Darf in keiner Plattensammlung fehlen. Wir geben Entscheidungshilfe. Unverzichtbar ARE YOU EXPERIENCED (Polydor, 1967) 1967 war...

Meilensteine: Pink Floyds exzentrischer Auftritt bei „Games For May“

12. Mai 1967: Pink Floyd veranstalten das Happening Games For May in der Queen Elizabeth Hall. Seit das von Frontmann...

Was machen eigentlich Praying Mantis?

TIME TELLS NO LIES von Praying Mantis feiert heuer 40-jähriges Jubiläum. Einen Geburtstag, den das sogenannte NWOBHM- Genre schon...
- Werbung -

The Dead Daisies: Neue Single ›Like No Other‹ mit Videospiel

Die Dead Daisies legen die Latte ein Stück höher. So wird ihr letztes Album HOLY GROUND nicht nur von...

So klingt CLASSIC ROCK #100

In unserer immer aktuell zusammengestellten Playlist des Monats hört ihr, wie die aktuelle Ausgabe von CLASSIC ROCK, unsere Jubiläumsausgabe,...

Pflichtlektüre

Weltstars ehren Paul McCartney

Mit einer gigantischen Veröffentlichung im November ehren unzählige Megastars...

Meilensteine: The Doors und The Who mischen das Fernsehen auf

17. September 1967: „Schwarzer Sonntag“ im US-TV: The Doors...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen