Guns N’ Roses: Neues Video zu ›Shadow Of Your Love‹

-

Guns N’ Roses: Neues Video zu ›Shadow Of Your Love‹

Guns N Roses Video zu Shadow Of Your LoveGuns N’ Roses haben einen Clip zum Song aus dem Jahr 1986 veröffentlicht. Darin sind Aufnahmen von der aktuellen Tour zu sehen.

›Shadow Of Your Love‹ wurde 1986 im Zuge der Aufnahmen zu APPETITE FOR DESTRUCTION eingespielt, ist aber nie auf einem Album von Guns N’ Roses erschienen. 1987 und 1991 tauchte es jeweils als B-Seite der Singles ›It’s So Easy‹ und ›Live And Let Die‹ auf.

Jetzt haben Axl Rose und Kollegen einen Clip zum Song für uns, in den Fotos von der laufenden “Not In This Lifetime”-Tour montiert sind.

›Shadow Of Your Love‹ wird Teil der Wiederveröffentlichung von APPETITE FOR DESTRUCTION sein, die diesen Freitag in verschiedenen Formaten (29. Juni) ansteht: vom remasterten Album bis zur “Locked N’ Loaded”-Edition für schlappe 975 Euro.

Guns N’ Roses mit ›Shadow Of Your Love‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Meine erste Liebe: IN THE COURT OF THE CRIMSON KING von Steve Stevens

Der Co-Songwriter, Gitarrist und Produzent von Billy Idol über einen Prog-Klassiker Ich weiß noch, wie ich zum ersten Mal das...

Pflichtlektüre

Wolfmother: Capitol, Offenbach

Auf die Zwölf Beim Karrierestart im Jahr 2000 schon polarisierte...

Santa Cruz – BAD BLOOD RISING

Etwas unentschlossen. Mit dem Schädel auf dem Cover und einem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen