Mehr

    Seht das Abschiedskonzert im Kino

    -

    Seht das Abschiedskonzert im Kino

    - Advertisment -

    grateful deadVom 3. bis zum 5. Juli feiern Grateful Dead mit drei Live-Auftritten ihr 50-jähriges Bandjubiläum. In ausgewählten Kinos habt ihr die Chance, hautnah dabei zu sein. Außerdem veröffentlicht die Gruppe ein Boxset mit Live-Aufnahmen.

    Unter dem Motto „Fare Thee Well: Celebrating 50 Years of Grateful Dead“ werden die Ikonen der Gegenkultur vom 3. bis zum 5. Juli drei letzte Auftritte auf dem Soldier Field in Chicago hinlegen. Vor 20 Jahren fand an selbigem Ort die letzte Grateful Dead-Show mit dem kurz darauf verstorbenen Ausnahme-Gitarristen Jerry Garcia statt.

    Über eine halbe Million Fans hatten sich um Tickets für die Konzerte beworben, 184.500 konnten Eintrittskarten ergattern. Wer die Abschiedsshow von Bob Weir, Phil Lesh, Mickey Har und Bill Kreutzmann nicht verpassen will, der kann sich den Auftritt am Abend des 6. Juli in 20 deutschen und 10 österreichischen Kinos ansehen.

    Mit etwas Glück könnt ihr hier Tickets für ausgewählte Kino-Vorführungen gewinnen:

    Am 18. September legen Grateful Dead dann mit THIRTY TRIPS AROUND THE SUN: THE DEFINITIVE LIVE STORY 1965-1995 ein Boxset mit karriereumspannenden Live-Aufnahmen vor. Auf 4 CDs findet sich jeweils ein Song aus 30 unveröffentlichten Konzerten der Mannen aus San Francisco.

    Wem das nicht reicht, dem bietet die Band über ihre offizielle Homepage als ausführlichere Version ein limitiertes 80-CD-Set mit über 73 Stunden Musik zum stolzen Preis von knapp 700 US-Dollar. Darauf sind die 30 Shows in Gänze enthalten. Bereits im März ist die Songsammlung THE BEST OF THE GRATEFUL DEAD erschienen.

    So sieht Grateful Deads 4-CD-Box THIRTY TRIPS AROUND THE SUN aus:
    grateful dead live sammlung

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Flashback: Ozzy Osbourne mit NO MORE TEARS

    Ozzys zweites Al­­bum mit Zakk Wylde an der Gitarre war glatter und straffer als der drei Jahre...

    The 4 Donalds feat. The Boatsmen: Cover von ›American Idiot‹

    Kurz vor der Wahl in den USA transportieren The Four Donalds eine eindeutige Botschaft: Don't vote...

    Whitesnake: Sexy oder sexistisch? – LOVEHUNTER

    Bis heute werden David Coverdale & Co. als Band der 80er bezeichnet, doch ihre Sporen verdienten sie...

    She Rocks : Joan Jett

    Joan Jett: Denn sie weiß, was sie tut! Wie ein Teenager von den Runaways zu einer erwachsenen Visionärin für...
    - Werbung -

    Rückblende: Motörhead – ›Ace Of Spades‹

    Es ist ein ewiger Klassiker des Heavy Rock, den wirklich jeder erkennt, und das Markenzeichen schlechthin für Motörhead. Aber...

    AC/DC: Foto-Leak als Hinweis auf Reunion?

    Ein unabsichtliches oder kalkuliertes Versehen? Von der aktuellen Formation von AC/DC sind kürzlich Fotos im Internet...

    Pflichtlektüre

    Vibravoid: Hier kommt der Clip zur neuen Single ›World Of Pain‹

    Bald 30 Jahren sind Vibravoid nun schon die deutschen...

    Bruce Springsteen: Obama verleiht dem „Boss“ die „Medal Of Freedom“

    Noch-Präsident Barack Obama hat Bruce Springsteen die höchste zivile...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen