Mehr

    Wiedervereinigung zum 50-jährigen Jubiläum

    -

    Wiedervereinigung zum 50-jährigen Jubiläum

    - Advertisment -

    grateful deadGrateful Dead werden zusammen mit ausgewählten Gästen erstmals seit 20 Jahren wieder auf der Bühne stehen, um drei Konzerte in Chicago zu geben.

    Die Gründung von Grateful Dead jährt sich 2015 zum 50. Mal. Aus diesem Anlass werden die verbliebenen Mitglieder Mickey Hart, Bill Kreutzmann, Phil Lesh und Bob Weir erstmals seit dem Tod von Jerry Garcia vor 20 Jahren wieder zusammen auftreten. Bei den drei Shows vom 3. bis 5. Juli in Chicago werden sie unterstützt werden von Trey Anastasio, Jeff Chimenti und Bruce Hornsby.

    Die Gigs stehen unter dem Motto “Fare Thee Well – Celebrating 50 Years of the Grateful Dead” und werden im Soldier Field-Stadion steigen, wo die Gruppe 1995 zum letzten Mal mit Garcia aufgetreten ist.

    „Voller Respekt und Dankbarkeit werden die Dead ein letztes Mal zusammenkommen, um nicht nur das Vermächtnis der Band zu feiern, sondern auch die Community, für die und mit der wir 50 Jahre lang gespielt haben“, erklärt Lesh. Zum 50. Jubiläum werde allerdings nicht nur die Vergangenheit zelebriert, fügt Kreutzmann hinzu: „Grateful Dead haben immer Improvisationsmusik gemacht, die im Augenblick geboren wurde. Das gleiche werden wir auch jetzt wieder tun.“

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Bruce Springsteen: Neue Single ›Ghosts‹

    Vom kommenden Album LETTER TO YOU koppelt der Boss heute eine neue Single aus.

    Nirvana: NEVERMIND

    Am 24. September 1991 erschien Nirvanas NEVERMIND. Ein Album, das die Musikgeschichte nachhaltig veränderte. Nur kurz nachdem Nirvana 1991 ihr...
    - Werbung -

    Bruce Springsteen: Seine 15 besten Songs der 80er

    Bereits in den 70ern hatte sich Bruce Springsteen mit Großtaten wie ›Born To Run‹ und ›Badlands‹ in die Rockgeschichte...

    Steel Panther: Songs auf Fan-Bestellung

    Für einen "kleinen" Unkostenbeitrag schneidern Steel Panther ihren Fans ihre Songs auf den Leib.

    Pflichtlektüre

    Treat – COUP DE GRACE

    Die alten Schweden wagen einen neuen Angriff. Die Geschichte von...

    Review: Devin Townsend – EMPATH

    Großartiges Album eines genialen Musikers mit Hang zum Wahnsinn. Assoziationen...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen