Mehr

    Musikerkollegen trauern um verstorbenen Chris Squire

    -

    Musikerkollegen trauern um verstorbenen Chris Squire

    - Advertisment -

    yes chris squireZahlreiche Rock-Acts, darunter der langjährige Yes-Sänger Jon Anderson, haben sich zum Tod von Chris Squire geäußert.

    Am Wochenende ist Chris Squire im Alter von 67 Jahren an Leukämie gestorben. Nun haben viele Musikerkollegen ihre Trauer über den Tod des Bassisten bekundet. Squires früherer Yes-Kollege Jon Anderson meldete sich über seine offizielle Website: „Chris war ein wichtiger Teil meines Lebens, wir waren musikalische Brüder. Er war ein einzigartiger Bassist – sehr poetisch – und er hatte ein wunderbares Harmoniegefühl.“

    Squire habe einen großartigen Sinn für Humor gehabt, so Anderson: „Es sagte immer, er sei Darth Vader und ich Obi-Wan. Ich stellte ihn mir immer als Christopher Robin zu mir als Winnie Puuh vor.“ Gemeinsam hätten sie unbekannte Wege beschritten und musikalische Berge erklommen.

    Neben Anderson äußerten sich u. a. Gene Simmons, Tom Morello, Geezer Butler, Robert Trujillo und Dave Mustaine zu Wort.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: Neues Coverartwork enthüllt?

    Erstmals seit langer Zeit passieren gleich mehrere Dinge gleichzeitig auf den Social-Media-Seiten von AC/DC.

    Live-Musik: Wie geht es weiter?

    Sind Drive-in-Gigs und Pay-per-view-Konzerte die Zukunft nach der Pandemie? Covid-19 hält die Musikwelt nach...

    Vibravoid: 30 Jahre Underground

    1990 nahmen Vibravoid in ihrer Heimatstadt Düsseldorf Kurs auf und segelten hinein in eine bewusstseinserweiternde Bandgeschichte, die...

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....
    - Werbung -

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Pflichtlektüre

    Rod Stewart – EVERY PICTURE TELLS A STORY

    Rod Stewarts Opus Magnum als 140g-Vinyl-Ausgabe. Zwei exquisite Soloalben lagen...

    Foo Fighters: ›The Pretender‹ live in antikem Ambiente

    Im Juli spielten die Foo Fighters in der antiken...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen